Partypoker

partypoker: doppelt Cashback bei der Table Starter-Aktion

0

Wer auf partypoker neue Cash Game-Tische zum Laufen bringt, der erhält das doppelte Cashback.

Das Team von partypoker ist weiterhin bemüht, die Cash Games zu pushen. Wie Rob Yong im Interview mit uns verriet, ist die Liste der geplanten Änderungen lang und beinhaltet ein King of the Hill-Format, eine Run it Twice-Option sowie Play Facial Verification.

Doch auch Verbesserungen, die sich direkt auf die Bankroll auswirken gibt es. Bis zum 27. Juli findet die Table Starter Cashback Promotion statt. Spieler müssen sich nur anmelden und an Cash Game-Tischen (6-Max +) mit einem oder zwei Gegnern spielen. Dafür gibt es die zweifachen Cash Back-Punkte.

Während die meisten Neuerungen bei partypoker von der Poker-Community geschätzt werden, so wird das HUD-Verbot sowie das Ende der Hand Histories weiterhin heftig diskutiert.

Alex Scott annoncierte Mitte Juni, dass MPN beim Thema Hand History zurückrudert. Das Poker-Netzwerk schränkte den Zugriff auf die gespielten Hände ähnlich wie partypoker ein, gibt nun jedoch zu, einen Fehler begangen zu haben. Ob partypoker den gleichen Weg gehen wird, oder aber Erfolg haben wird, muss sich zeigen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT