Partypoker

partypoker High Roller Club: Erneuter Doppelschlag von Alex Foxen

Der High Roller Club auf partypoker ist das Wohnzimmer von Alex Foxen. Erneut konnte er sich gestern, den 2. Juli, das 1k Warm-up und das 10k Main Event sichern. Benjamin Kopp holte das Mix Max Turbo Knockout.

Letzte Woche gelang Alex Foxen der Doppelschlag, erst vor zwei Tagen siegte er wieder beim Warm-up. Generell war es wieder ein recht ruhiger Tag bei den High Rollern, partypoker musste ein wenig zum Erreichen der Garantiesummen zuzahlen. Beim $1.050 Warm-up waren es 48 Entries, im Pot lag die $50.000 Preisgeldgarantie. Alex Foxen behauptete sich gegen Artur Martirosian und kassierte $20.000. Mit 43 Entries beim $10.300 Main Event konnte die $400.000 Preisgeldgarantie geknackt werden, die Top 6 waren bezahlt. Wieder kam Alex Foxen ins Heads-up, dieses Mal besiegte er Roberto Romanello und kassierte $163.400.

Beim $5.200 2nd Chance 6-max waren es 38 Entries, die um sechs bezahlte Plätze und $190.000 spielten. Wiktor Malinowski setzte sich im Heads-up gegen Ali Imsirovic durch und sicherte sich die Siegprämie von $76.000. Außerdem verhinderte Wiktor damit auch den Doppelschlag von Ali Imsirovic, denn der konnte sich den Sieg beim $1.050 Mix Max Knockout sichern. Bei 41 Entries ging es um $50.000, $29.500 waren im Preispool, $20.500 im Bounty-Pool. Ali konnte sich gegen Barry Hutter behaupten und kassierte $8.824 für den Sieg und noch $8.218 an Bounties.

Beim $530 Mix Max Turbo Knockout gab es schließlich einen DACH-Sieg. Benjamin Kopp konnte sich im 49 Entries starken Feld behaupten und dden Sieg für $3.813 bzw. $6.718 einfahren. Patrick Truschkowski kam ebenfalls ins Geld, musste sich aber mit Rang 5 für $1.042 bzw. $125 begnügen.

Am Sonntag geht es im High Roller Club weiter, dann auch wieder mit dem $5.200 Big Game, für das sich bislang sechs Spieler über die Phasen qualifiziert haben. Alle Infos zu den Turnieren findet Ihr auf den Seiten von partypoker bzw. im Client im High Roller Tab.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments