Partypoker

partypoker: Jessica Teusl und Michael Deinlein kämpfen um den Titel bei den Irish Poker Masters

Heute ist der große Entscheidungstag bei den Irish Poker Masters auf partypoker. Jessica Teusl und Michael Deinlein haben beim Main Event Siegchancen, Felix Schulze und Ole Schemion beim High Roller.

Das € 1.100 Main Event der Irish Poker Masters ging gestern mit 37 der 1.341 Entries in Tag 3. Das Ziel war der Final Table, Adi Rajkovic, win2day Testimonial Jessica Teusl, Christoph Vogelsang, Thomas Österreicher und Shortstack Michael Deinlein waren noch mit dabei. Als ersten der deutschsprachigen Spieler erwischte es Christoph Vogelsang gleich nach dem Start auf Rang 36 (€ 5.025), Thomas Österreicher folgte auf Rang 23 (€ 7.983). Die anderen drei nahmen Kurs auf den Final Table, wobei Adi Rajkovic schließlich auf der FT Bubble Feierabend hatte. Er bekam € 12.732 zum Trost, während nun Jessica Teusl und Michael Deinlein heute am Final Table Platz nehmen. Die beiden sind die Shortstacks, haben aber auch bereits € 17.025 als Preisgeld sicher. Chipleader im Kampf um die Siegprämie von € 215.163 ist Manuel Soares Ruivo. Unter anderem sind auch Will Kassouf und Samuel Vousden im Finale dabei, das auch live auf partypokerTV gezeigt wird.

Gestartet wurde gestern das € 5.200 High Roller Event. Die € 200.000 Preisgeldgarantie wurde mit 87 Entries mehr als verdoppelt, € 435.000 werden auf die Top 14 Plätze verteilt. Die deutschsprachigen Spieler waren natürlich mit dabei, unter anderem erwischte es aber Christoph Vogelsang, Thomas Mühlöcker, Christian Rudolph, Pascal Hartmann, Dominik Nitsche oder auch Marius Gierse mindestens einmal. Auch Ole Schemion kam mit der ersten Bullet nicht durch, am Ende sollte er aber unter den letzten 14 Spielern sein. Er hat damit auch die € 10.116 als Min-Cash sicher und startet von Rang 11 aus ins Finale. Felix Schulze liegt auf aussichtsreich auf Rang 3, Chipleader ist Andrii Novak. Auf den Sieger des High Roller Events warten heute € 119.466.

Beim € 109 Mini Main Event stand Tag 1B auf dem Programm. Nachdem am Montag schon mehr als die Hälfte der € 100.000 Preisgeldgarantie eingespielt wurde, kamen gestern weitere 615 Entries dazu und so sind es insgesamt 1.193 Entries, die somit für einen Preispool von € 119.300 sorgten. An den Starttagen wurde bis zu den Geldrängen gespielt, was gestern 92 Spieler bedeutete. Von den DACHs konnte gestern keiner ganz vorne mitmischen, aber es ist Manuel Kregl, der in der Gesamtwertung auf Rang 5 liegt. Insgesamt gehen heute 178 Spieler ins Finale, alle haben € 210 sicher, auf den Sieger warten € 19.418.

Als Side Event warten das € 265 Closer PKO, bei dem € 40.000 garantiert werden. Alle Details findet Ihr auf partypokerlive.com, die Turniere sind im partypoker Client im Tab „Irish Poker Masters“ gelistet.

Irish Poker Masters Online
Datum: 4. bis 16. Dezember
Events: 20
Schedule: –>> klick


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments