News

PartyPoker lädt zum World Women Poker Open III

Noch vor der World Series of Poker bittet PartyPoker in die Londoner TV-Studios zum World Women Poker Open III. Auch Deutschlands Pokerladies wie Titelverteidigerin Soraya Homam, Stefanie Bergener und PokerStars Shooting Star Sandra Naujoks werden sich die Ehre geben.

Titelverteidigerin Soraya Homam

Das 36 Teilnehmerinnen starke Feld ist das vielleicht stärkste, das es je gab. Annette Obrestad wird ebenso an den Start gehen wie Jennifer Tilly, Maria Demetriou, UK Women’s Poker Tour Champion Lynne Beaumont und Siegerin der ersten World Women Poker Open Auflage Beverley Pace.

Bei dem $3.000 No Limit Hold’em TV-Turnier geht es um insgesamt $108.000. Letztes Jahr im Oktober hatte sich Soraya Homam den Löwenanteil mit $50.000 gesichert, Freundin Stefanie Bergener landete auf Platz 2 und nahm $22.000 aus London mit. Ob die beiden in diesem Jahr wieder dominieren werden? Oder zeigt dieses Mal Sandra Naujoks, wo’s langgeht?

Mit Konkurrentinnen wie Annette Obrestad oder May Maceiras wird es sicherlich keine leichte Aufgabe, den Sieg wieder nach Deutschland zu holen. Von 24. bis 27. Mai 2009 werden die drei deutschen Ladies auf jeden Fall nichts unversucht lassen, um siegreich aus den 3Mills Studios zu gehen.

Wie immer wird die TV-Produktion zunächst im englischen TV ausgestrahlt, ehe sie weltweit zu sehen ist. Ein genauer Sendetermin steht allerdings noch nicht fest.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments