Partypoker

partypoker: Max Lehmanski und Thomas Kammerinke holen die IPM PLO Events

Zwei Siege für die DACHs gab es gestern bei den Irish Poker Masters auf partypoker. Maxi Lehmanski holte sich den Sieg beim € 530 Omaha High Roller, Thomas Kammerinke setzte sich bei der dazugehörigen € 55 Mini-Omaha Ausgabe durch.

Sehr gut besucht war der gestrige Sonntag bei den IPM. Wie zu erwarten wurde der Turbo Flight beim € 530 Opener gestürmt und schließlich landeten insgesamt € 388.000 statt der garantierten € 250.000 im Pot. Die DACHs hatten sich teils gute Ausgangspositionen für den Finaltag am Abend erspielt, das Ergebnis war aber am Ende nicht ganz so erfreulich. Nur einer schaffte es in die Top 20, nämlich Felix Schulze. Er nahm auch am Final Table Platz, auf Rang 8 für € 3.012 und € 2.320 an Bounties war aber Feierabend. Der Sieg für € 26.251 und € 18.448 ging an Aliaksei Boika.

Als Side Events standen gestern das € 530 Omaha High Roller (€ 50.000 GTD) und die dazugehörige € 55 Mini-Variante (€ 10.000 GTD) sowie das € 265 6-max Hyper Turbo (€ 25.000 GTD) auf dem Programm. Bei allen drei Turnieren wurden die Garantiesummen geknackt, 118 Entries und damit € 59.000 Preispool kamen beim Omaha High Roller zusammen. Es gab einen durchwegs prominent besetzten Final Table an dem unter anderem auch Joseph Cheong und Roberto Romanello Platz nahmen. Am Ende war es Maxi Lehmanski, der sich im Heads-up gegen Jussi Hietalahti durchsetzte und so den Sieg für € 13.919 holte. Die Mini-Ausgabe hatte 332 Entries, € 16.600 lagen im Pot. Florian Fuchs verpasste mit Rang 11 (€ 265) den Final Table, Thomas Kammerinke setzte sich durch und kassierte € 3.059 für den Sieg. Auch beim 6-max Hyper Turbo war der Andrang groß, 184 Entries generierten einen Preispool von € 46.000. Die DACHs hatten hier nichts zu melden, der Sieg für € 9.708 ging an Tom Delaine.

 

Einen sehr guten Start legte auch das € 1.100 Main Event hin. Am ersten der beiden Starttage kamen bereits 671 Entries zusammen und so sind mehr als die Hälfte der garantierten € 1.000.000 bereits im Pot. 101 Spieler schafften den Sprung in Tag 2, der am 14. Dezember gespielt wird. Die Führung sicherte sich Pedro Padilha Chaves, bester Deutscher ist aktuell Christian Rudolph auf Rang 11. Am kommenden Sonntag geht es in Tag 1B, bis dahin warten zahlreiche Satellites mit teils hohen Ticketgarantien.

Tägliche Turniere sorgen weiterhin für Abwechslung, heute stehen das € 265 Deepstack (€ 50.000 GTD) und das € 27 Mini Deepstack (€ 15.000 GTD) auf dem Programm. Alle Details findet Ihr auf partypokerlive.com, die Turniere sind im partypoker Client im Tab „Irish Poker Masters“ gelistet.

Irish Poker Masters Online
Datum: 4. bis 16. Dezember
Events: 20
Schedule: –>> klick

   

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments