Partypoker

partypoker MILLIONS UK: Noch ein High Roller Sieg für Steve O’Dwyer

0

Nachdem sich Steve O’Dwyer schon das 25k High Roller der partypoker MILLIONS UK im Dusk Till Dawn Nottingham gesichert hat, jubelte er gestern dann auch über den Sieg beim £ 10.000 High Roller. Bester Deutscher wurde Dominik Nitsche.

105 Entries hatten hier für £ 1.018.500 im Pot gesorgt, die Top 11 Plätze wurden bezahlt. Mit 13 Spielern ging es ins Finale, Dominik Nitsche war der letzte Deutsche im Feld. Der erste, der gehen musste, war Anton Wigg, der mit das Nachsehen gegen von Steve O’Dwyer hatte. Die Bubble selbst war hart umkämpft.

Letztlich war es Mustapha Kanit, der mit den Jacks gegen die Asse von Dominik Nitsche lief und sich am Board .2d: verabschieden musste. Damit hatten nun alle £ 22.500 sicher. Mit acht Spielern ging es letztlich an den Final Table.

Dominik Nitsche schickte mit Anthony Elliott mit auf Rang 8 nach Hause. Joao Vieira war der nächste, Christopher Brammer folgte mit Pocket 8s gegen von Michael Zhang. Zu diesem Zeitpunkt war Zhang aber selbst der Shortstack, konnte aber gegen Steve O’Dwyer verdoppeln. Dann holte er sich mit gegen noch einen Double-up gegen Dominik Nitsche, am Flop gingen die Chisp in die Mitte. Die Chips blieben aber nicht lange bei Zhang, er traf mit auf die Kings von Steve O’Dwyer. Das Board und Zhang nahm Platz 5.

Für Dominik Nitsche ging es weiter bergab, auch Gianluca Sperenza verdoppelte gegen ihn und schließlich war Dominik selbst mit all-in. Er traf dabei ausgerechnet auf die Asse von Steve O’Dwyer, das Board brachte keine Hilfe und Dominik nahm Rang 4.

Steve O’Dwyer schickte mit dann auch gleich Preben Stokkan mit den Jacks hinterher und saß im Heads-up Gianluca Sperenza gegenüber. Die Führung gab O’Dwyer aber nicht aus der Hand und erneut fand er die Asse im richtigen Moment. Mit hatte Gianluca Sperenza nicht die besten Voraussetzungen, das Board .5s: .Qs: brachte dann auch keine Hilfe. So jubelte Steve O’Dwyer über seinen zweiten High Roller Sieg in dieser Woche und weitere £ 314.000 Preisgeld.

Rang Name Nation Preisgeld
1 Steve O’Dwyer Ireland £314.000
2 Gianluca Speranza Italy £193.000
3 Preben Stokkan Norway £129.000
4 Dominik Nitsche Germany £95.000
5 Michael Zhang United Kingdom £75.000
6 Chris Brammer United Kingdom £60.000
7 Joao Vieira Portugal £45.000
8 Anthony Elliott United Kingdom £35.000
9 Fabrizio Gonzalez Uruguay £27.500
10 Adrian Mateos Spain £22.500
11 Juan Pardo Dominguez Spain £22.500

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT