Partypoker

partypoker Powerfest – schon wieder Overlay beim $1M GTD

Beim großen Sonntagsturnier des Powerfests auf partypoker gab es erneut ein Overlay. Zu den Gewinnern des Tages zählten Jacob „Algorhytm“ Rasmussen sowie RosenheimCops.

Insgesamt 28 Turniere boten am zweiten Sonntag beim partypoker Powerfest eine riesige Auswahl. Wie gewohnt konnte man ab $5,50 mitspielen. Am oberen Ende der Skala befand sich das $2.600 Super High Rolller. Dort kämpften 161 Spieler um $402.500. Den Sieg sowie $89.073 schnappte sich PerSidenius, Runner-Up wurde JeanClaude1970.

Dazu stand ein $215 NLHE mit garantierten $1.000.000 an Preisgeldern auf der Schedule. Die 4.338 Entries reichten am Ende jedoch nicht aus, so dass es ein Overlay von mehr als $67.000 gab. Einmal mehr muss man sagen. Vergangene Woche verpasste man das Ziel um mehr als eine Viertelmillion und auch beim Title Fight $1M Gtd Anfang April steuerte partypoker rund $133.000 bei. Den Löwenanteil der garantierten Million teilten sich mrakobes20 ($123.510), lcksinkedd (2./$109.496) sowie Francisco „lospokeres“ Garcia (3./$96.092) per Deal.

Auch beim $530 High Roller $300K Gtd gab es einen Deal, dort teilten DuduPa1986 ($56.429) und labioscarnosos ($51.717) im Heads-Up. Die beiden anderen High Roller gingen an Jacob „Algorhytm“ Rasmussen ($48.370) und RosenheimCops ($19.396).

partypoker Powerfest 2017

Datum: 7. bis 21. Mai
Turniere: 301
Buy-Ins: $5.50 bis $25.500
Preisgelder: $20.000.000 garantiert

—> partypoker Powerfest

Ausgewählte Ergebnisse – Tag 8:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments