Partypoker

partypoker sponsert No Limit Gaming

0

Das Streaming Team von No Limit Gaming wird nun von partypoker unterstützt.

partypoker kämpft weiterhin um Anteile auf dem Twitch-Markt. Nachdem sich der Poker Room die Dienste der ehemaligen Red Spades Jeff Gross und Jamie Staples sicherte, investiert das Unternehmen nun in den High Stakes-Bereich.

Fedor Holz und Josip Simunic sind ohnehin Teammitglieder bei partypoker, so dass die Meldung nur wenig überrascht. Der Deal zwischen NLG und partypoker ist vorerst auf ein Jahr ausgelegt.

Natürlich liegt der Fokus auf den Online-Grind ,doch auch bei Live Events wird NLG den Poker Room repräsentieren. Da im Kader von NLG einige wohlbekannte High Roller sind, dürften sich die Erfolge schnell einstellen. Erst im November holte Steffen Sontheimer das $250 Super High Roller der partypoker Caribbean Poker Party.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT