WPT

partypoker WPT: Christian Rudolph verpasst den WPT High Roller Titel

Nicht nur auf PokerStars, sondern auch bei der WPT World Online Championship auf partypoker verpasste Christian Rudolph gestern den High Roller Titel.

Beim $10.300 WPT High Roller (#14) waren 20 der 114 Entries angeführt von Timo Kamphues ins Finale gegangen. Christian Rudolph lag auf Rang 13, besser waren Leonard Maue (6), Leon Sturm (3) und Timo Kamphues (1) aufgestellt, als es ins Finale ging. Alle hatten $20.000 Min-Cash sicher und mehr sollte es dann für Leonard Maue auf Rang 19 auch nicht werden. Die drei übrigen Deutschen nahmen am Final Table Platz, wobei sich Leon Sturm mit Rang 7 für $40.768 verabschieden musste. Timo Kamphues erwischte es schließlich auf Rang 3, er konnte sich bereits über $128.287 freuen. Christian Rudolph  kam ins Heads-up, musste sich aber Jonathan Proudfoot geschlagen geben. Der Engländer kassierte $268.960 für den Sieg, Christian blieben $183.031 für Rang 2.

Ebenfalls auf Platz 2 landete Christopher Pütz beim $1.050 WPT  Super. Er unterlag im Heads-up Team partypoker Pro Patrick Leonard ($15.752 + $14.167) und kassierte $15.732 + $8.980 für Platz 2. Robert Heidorn verpasste den Final Table, Platz 8 zahlte ihm $2.470 + $5.734. Alex Jung konnte sich dafür das $109 WPT Super für $5.549 + $5.267 sichern, während Jakob Miegel mit Rang 9 den Final Table beim $2.100 6-Max Championship Event verpasste. Die $1.000.000 Preisgeldgarantie hatte man knapp verpasst, Jakob Miegel kam als bester DACH-Spieler auf Rang 9 für $9.254 + $12.718. Der Sieg für $69.962 + $97.359 ging an Daniel Colpoys, der sich im Heads-up gegen Artur Martirosian ($69.862 + $30.828) behauptete. Bei der $22 Micro 6-max Championship sorgte Suleiman Shamo für den deutschen Sieg, er wurde mit $6.686 + $986 belohnt. Und fast noch einen Sieg gab es beim $55 Mix-Max Turob. Tobias Seemaier wurde Runner-up für $2.911 + $1.063.

Die WPT läuft noch eine Woche, auch bei den Main Events gibt es noch Flights. Für alle Turniere werden Satellites mit teils sehr hohen Ticketgarantien angeboten.  Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im partypoker Client im „WPT“ Tab zu finden.

partypoker WPT World Online Championships
Datum: 12. August bis 15. September
GTD: $3.500.000
Buy-Ins: $530 – $25.500
Satellites: ab $0,01
Details auf partypoker.com

Schedule –>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments