WPT

partypoker WPT: Drei Final Tables für Lars Kamphues bei den Side Events

Bis es bei den Championship Events der WPT World Online Championships auf partypoker weitergeht, sorgen zahlreiche One Day Tournaments für Abwechslung. Lars Kamphues schaffte gestern, den 2. September, zwar keinen Sieg, aber gleich drei Final Tables.

Die Buy-Ins bei den sieben Turnieren lagen gestern zwischen $22 und $1.050. Die Garantiesummen konnten entweder knapp überschritten werden oder wurden ebenso knapp verpasst, die DACH Beteiligung war dabei nicht allzu groß. Lars Kamphues konnte sich aber profilieren, denn er schaffte es gleich drei Mal an den Final Table. Beim teuersten Turnier gestern, dem $1.050 WPT 7-max waren es 97 Entries bei einer $100.000 Preisgeldgarantie. Lars kam hier auf Rang 6 und konnte sich so über $5.000 freuen. Der Sieg für $25.325 ging an Ramiro Petrone, Runner-up wurde Scott Margereson für $17.975.  Zwei $215 Turniere standen ebenfalls auf dem Programm und bei beiden war Lars wieder mit dabei. Beim $215 WPT 7-max kam er auf Rang 5 für $2.763, beim $215 WPT Mix-Max Turbo PKO erreichte er Rang 6 für $1.208/$706.

Auch heute gestaltet sich das Programm der WPT Online Championships ähnlich – es gibt wieder einige One Day Tournaments und natürlich zahlreiche Satellites mit sehr hohen Ticketgarantien für die kommenden Championship Events. Alle WPT Turniere und Satellites sind im partypoker Client im „WPT“ Tab gelistet.

WPT World Online Championships

Datum: 17. Juli bis 17. September 2020
Buy-Ins: $33 bis $102.000
Preisgeld: $100.000.000 GTD

—> WPT World Online Championships Schedule

Die Ergebnisse vom 2. September:

lar


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments