WPT

partypoker WPT Online Series: Start der kleinen Main Events

Nach dem erfolgreichen Startschuss der partypoker WPT Online Series sieht es nach Overlays bei den kleinen Main Events aus.

Der gestrige Samstag brachte viele Spieler an die Tische, aber nicht ganz so viele wie erhofft. Mit einem starken Sonntag sind die Garantien noch zu schaffen, aber vor allem bei den günstigen Micro-Events braucht es einie Entries.

Beim Opener Event ging es gestern bereits in Tag 1B. 193 Entries kamen beim $1.050 Opener zusammen und hier sind von den garantierten $500.000 mit $268.000 rund die Hälfte angespart. 38 Spieler sind für das Finale heute Abend qualifiziert, als bester deutschsprachiger Spieler liegt Manuel Braunhofer auf Rang 9. Den Chiplead hält Ioannis Konstas. Bei der $109 Mini Ausgabe waren es gestern 835 Entries und hier liegt man mit $144.700 von den garantierten $250.000 auch auf Kurs, die Garantie zu knacken. Klemens Roiter (Rang 11) und Matthias Bayer (12) sind die bestplatzierten deutschsprachigen Spieler der 215 Finalisten. Beim $11 Micro Opener waren es zwar 1.248 Entries, doch insgesamt sind von den garantierten $50.000 erst $26.110 im Pot. Als bester Deutscher liegt David Strack auf Rang 19.

Ähnlich verhält es sich auch bei den kleinen Main Events. Gestartet wurde gestern das $530 WPT Mini Main Event, bei dem $500.000 garantiert werden. 466 Entries sorgten hier für $233.000 im Pot, 70 Spieler qualifizierten sich für Tag 2. Als bester Österreicher rangiert Ioannis Nanos auf Rang 22. Beim $55 Micro Main Event kamen 717 Entries zusammen, was nur $35.850 der garantierten $150.000 entspricht. Stefan Lehner liegt als bester Österreicher auf Rang 6, 108 Spieler sind für Tag 2 qualifiziert.

Geknackt wurde die $30.000 Preisgeldgarantie beim $215 WPT 6-max Turbo. 163 Entries waren es, und fast hätte es auch einen deutschen Sieg gegeben. Im Heads-up unterlag Christoph Wandel Fabiano Kovalski und nahm $4.770 für Rang 2 mit, Fabiano kassierte $6.880 für den Sieg.

Bei den Opener Events gibt es heute noch den Turbo Heat, bevor es am Abend dann ins Finale geht. Beim Mini Main Event folgt heute mit Tag 1B die letzte Startmöglichkeit, am Montag geht es in Tag 2. Beim Micro Main Event geht es auch am Montag in Tag 2, aber heute gibt es noch einen regulären Tag 1B und am Montag hat man den Turbo Heat 1C eingeschoben, ehe es dann in Tag 2 geht. Außerdem sorgen heute das Big Game, ein $10k High Roller und noch weitere Events für einen vollen Turnierplan. Die Satellites bleiben eine dringende Empfehlung für all jene, die Geld sparen wollen, denn es gibt teils sehr hohe Ticketgarantien. Weitere Infos zu den Satellites und zur WPT Online Series findet Ihr auf partypoker.com und auf wpt.com. Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im Client im Tab „WPT zu finden.

partypoker WPT Online Series
Datum: 14. Mai bis 2. Juni
Buy-Ins: $5,50 – $25.500
Satellites: ab $0,01
Details auf partypoker.com

Schedule: –>> klick


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments