News

Poker Gossip: HU PLO Challenge zwischen Galfond und Perkins

0

Phil Galfond annonciert eine Heads-Up Challenge im Stil von durrrr. Mit Bill Perkins und dem Team der Thirst Lounge gibt es die ersten Gegner. Gespielt wird PLO $100/$200 oder höher. Dazu gibt es eine massive Side Bet.

Auf dem Run It Once-Blog postete Galfond seine Idee zu einem Heads-Up Battle. Der Grinder forderte Trainer anderer Strategieseiten zu einem PLO-Duell heraus und bot eine Side Bet von 3:1 auf 10 Buy-Ins ($100/$200 oder höher).

Andere Spieler durften sich auch melden und Galfond bot an, dass auch verschiedene Varianten gespielt werden können. Es dauerte nicht lange, bis sich die ersten Interessenten fanden. Bill Perkins war jedoch der Erste, der einen konkreten Vorschlag anbot.

Nach einer kurzen Verhandlung wurden sich Beide einig, dass Pot-Limit Omaha gespielt wird. Es werden 50.000 Hände gespielt doch bei 20 verlorenen Buy-Ins, wird vorzeitig abgebrochen.Die Challenge wird auf Run it Once Poker stattfinden.

Bill Perkins wird nicht allein spielen, sondern darf Mitglieder der Thirst Lounge ins Rennen schicken. Es gibt eine Side Bet von 4:1 auf die 20 Buy-Ins. Sollte Galfond gewinnen, will er 15% spenden und für weitere 15% Ausgaben von Perkins Buch Die With Zero kaufen und verschenken.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT