News

Phil Hellmuth pokert mit Leon und Neymar

Pokerspieler sind eher bekannt dafür, keine langfristigen Pläne zu machen. Phil Hellmuth ist da anderes und kündigt einen heißen April an – inklusive einer High Stakes Cash Game Session mit King’s Boss Leon Tsoukernik und Fußball-Star Neymar.

Phil Hellmuth gehört bekanntlich zu jenen Poker Pros, der die Community gerne an seinem Leben und seinen Plänen teilhaben lässt. Zumeist ist Phil nur in den USA bzw. sogar fast ausschließlich in Las Vegas/Los Angeles unterwegs, ab und zu trifft man ihn dann aber doch wo anders. Von 11. bis 21. April verschlägt es ihn nach Korea, ehe er am 23. April in Paris Halt macht. Dort plant er nicht nur Paris St Germain beim Spielen zuzusehen, auch ein gemeinsames Dinner mit dem PSG Team steht an. Mit Neymar im Gepäck geht es dann von 25. bis 30. April weiter nach Nottingham.

Schon vor einiger Zeit hatte Rob Yong das neue TV-Setup im Dusk Till Dawn (DTD) Nottingham hergezeigt und High Stakes Runden angekündigt. Die Partie von 25. bis 30. April kann sich auf jeden Fall sehen lassen, denn nicht nur der Poker Brat, sondern eben auch Neymar und Leon, die ja nicht unbedingt für ihre tighte und zurückhaltende Spielweise bekannt sind, greifen hier auch zu den Karten.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments