Casinos Austria

Players Weekend im Casino Innsbruck

Im Casino Seefeld haben gestern die Ferragosto Crazy Days begonnen und nur ein paar Kilometer weiter, im Casino Innsbruck, gibt es am Wochenende ebenfalls viel Action. Von 3. bis 5. August wird zum Players Weekend geladen, bei dem sich alles um Black Jack, Punto Banco – und auch Poker.

In diesem Jahr feiert das Casino Innsbruck sein 20jähriges Jubiläum. Seit einigen Wochen gibt es auch einen neuen Direktor und seit kurzem auch einen neuen Pokermanager. Kurt Steger ist als Direktor abgetreten, dafür hat Ernst Hubmann, der auch der Direktor des Casino Seefeld ist, die Aufgabe mitübernommen. Als Pokermanager ist Mitte Juli Niklas Sattler nachgerückt, der in den letzten Wochen schon einiges bewegt hat. An den Wochenenden laufen gute Omaha-Partien, auch No Limit Hold’em ab 2/4 wird angeboten.

Am kommenden Wochenende dreht sich aber alles um die höheren Partien und so wird sich in den nächsten Tagen vor allem an den Omaha-Tischen einiges tun. Am Freitag und Samstag startet die Cashgames um ca. 20 Uhr, angeboten wird dabei auch Pot Limit Omaha 5/5 und 10/10. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0043-664-810-87-68 möglich.

Im Mittelpunkt steht am Wochenende aber auch Punto Banco, wo es nicht nur um viel Geld, sondern auch um eine exklusive Swarowski Kristalltrophäe gibt. Wer zwischen Freitag Abend und Samstag um Mitternacht die längste Hand im Cashgame hält, darf sich über das Erinnerungsstück freuen.

Alle Infos zum Players Weekend findet Ihr unter innsbruck.casinos.at.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments