News

Poker After Dark: Kitty Kuo lässt sich auszahlen

0

Tag 1 der Femme Fatale-Woche bei Poker After Dark ist im Kasten. Kitty Kuo dominierte den Tisch und kassierte auch den größten Pot.

Ladies Cash Game bei Poker After Dark. Poker Central lud zur No-Limit Hold’em-Runde mit Blinds bei $25/$50. Gespielt wurde wie gewohnt im PokerGO-Studio im ARIA Resort & Casino in Las Vegas.

Poker-Pro Kitty Kuo spielte stark auf. In einer Hand gegen Farah Galfond, witterte sie die Kings und warf vorzeitig weg. Ausbezahlt wurde sie dann von Kily Kiletto und Denise Pratt, die ihre die Straight nicht glauben wollten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT