News

Poker Theorie mit Galfond – 8 Regeln für den perfekten Bluff

Phil Galfond hat in 18 Jahren an den Poker Tables mehr als eine Milliarde in Bluffs investiert. Für alle Interessierten hat er die acht fundamentalen Regeln zusammengetragen.

High Roller, Geschäftsmann, Familienvater. Mittlerweile lässt es Phil Galfond etwas ruhiger angehen, doch sein Können sollte niemand in Frage stellen. Zum Vorteil der Community teilt der US-Amerikaner sein Wissen gerne.

In seiner neusten Lektion befasst sich Galfond mit dem Thema Bluffen in Poker. Wie der dreifache Bracelet-Gewinner angibt, hat er seine gesamten Erfahrungen auf acht Grundregeln reduziert.

  • Greife Flops an, die die gegnerische Range verpasst
  • Sei vorsichtig, bei verpassten Draws
  • Verstehe, was du repräsentierst
  • Wann du auf deine Hand achten sollst
  • Wann du auf die gegnerische Range achten sollst
  • Kenne deinen Gegner
  • Verstehe, was auf dem Spiel steht
  • Nutze das Leverage

Im Twitter Thread erklärt Phil Galfond jeden einzelnen Stichpunkt im Detail.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments