News

Poker Gossip: Andy Bloch versteigert seine Villa in Las Vegas

0

Andy Bloch will sich von seinem Traumanwesen in Sin City trennen. Die Angebote für die Villa können ab nächster Woche abgegeben werden. Der Poker-Pro hofft mindestens $8 Millionen zu erhalten.

Die Bloch Villa liegt in The Ridges, der besten Gegend von Las Vegas und nur 20 Minuten vom weltberühmten Strip entfernt. Vom gigantischen Pool gibt es einen Ausblick auf den Golfplatz. Auf drei Etagen und fast 1.000 Quadratmetern gibt es unter anderem sechs Schlafzimmer, sechs große sowie vier kleine Bäder.

Der Poker-Pro wollte sich bereits vor ein paar Jahren vom Anwesen trennen, jedoch zahlte niemand die geforderten $8,999 Millionen. Aktuell werden $7,95 Millionen angestrebt. Wer Interesse und das nötige Kleingeld hat, kann ab dem 25. Februar bei Concierge Auctions mitbieten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT