News

Poker Gossip: Hellmuth stänkert & DNegs fordert zum Heads-Up

Willst du spielen großer Kerl?“ Daniel Negreanu hat Phil Hellmuth zum Heads-Up herausgefordert. Der will jedoch lieber gegen Doug Polk antreten.

Heads-Up Challenges sind aktuell einer der wenigen Lichtblicke für die Poker-Community. Daher macht der Tweet von Daniel Negreanu ein wenig Hoffnung, dass es zum großen Showdown zwischen dem Kanadier und The Poker Brat kommt.

Phil Hellmuth kommentierte im „No Gamble, No Future“-Podcast das Match zwischen Negreanu und Polk. Während er den Coaches von DNegs durchaus Respekt zollte, kritisierte er das Spiel des sechsfache Bracelet-Gewinners.

Hellmuth gab auch an, dass er gegen Polk spielen möchte. Dieser machte jedoch bereits vor dem Ende im Match gegen Negreanu klar, dass er aktuell an keiner weiteren Challenge interessiert ist und Poker ohnehin keine Rolle mehr für ihn spielt.

Mit Daniel Negreanu würde es allerdings einen geeigneten Gegner geben. Der 46-Jährige kommentierte auf Twitter: „Yo Phil. Du hast gesagt, du hast das Match ‚Null‘ angesehen aber dennoch so eine starke Meinung zum Spiel. Ich spiele Heads-Up gegen dich. Live, online, jedes Limit, was dir recht ist und so viele Hände du willst. Willst du spielen großer Kerl?“

Phil Hellmuth NOT Happy with Daniel Negreanu’s Play vs Doug Polk


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments