WSOP Events weltmeister

Poker Gossip: Neymar Jr an den Rails der WSOP

0

Fußballstar Neymar Jr hat vergangene Nacht beim $10.000 Main Event der World Series of Poker vorbeigeschaut. Der Brasilianer war an den Rails um seinen Poker-Buddy Felipe „Mojave“ Ramos die Daumen zu drücken.

Dass Neymar Jr ein Faible für Poker hat, stellte der Fußballprofi bereits vergangenen Sommer mehrfach zur Schau und sollte spätestens nach der Verpflichtung für das Team PokerStars bekannt sein.

Obwohl sein straffer Terminplan kaum Spielraum bietet, hat Neymar Jr nun bei der WSOP vorbeigesehen, um Poker-Pro Felipe Ramos beim Main Event anzufeuern. Gebracht hat es leider nichts und Ramos musste sich auf Rang 136 geschlagen geben.

Felipe Ramos war dennoch überglücklich seinen Freund an den Rails zu sehen: „Er ist im Urlaub und kam einfach vorbei um mich zu drücken und mir Glück zu wünschen. Das bedeutet mir extrem viel“.

Das Anfeuern unter den Freunden beruht im Übrigen auf Gegenseitigkeit. Für das  Champions League Finale zwischen FC Barcelona und Juventus Turin war Felipe Ramos vor Ort und durfte den Titelgewinn bejubeln.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT