Poker Gossip: Reeves mit dem $124K-Geschenk für Perkins

Ich bin high, was ist gerade passiert?“ Bill Perkins konnte es nicht glauben, als Luke „Bit2Easy“ Reeves ihm ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk überreichte.

Auf GGPoker laufen die großen Cash Games und regelmäßig wechseln sechsstellige Pots den Besitzer. Die Hand zwischen Luke Reeves und Bill Perkins sticht dennoch hervor, denn Reeves machte einen teuren Fehler.

Gespielt wurde NLHE $500/$1.000 mit einer $1K Ante. Bill „GASTRADER“ Perkins eröffnete UTG mit $2.500 und es wurde reihum gefoldet. Luke Reeves saß am Big Blind und spielte eine ungewöhnlich hohe 3-Bet auf $124.000

Der High Roller checkte den Flop und warf weg, als Bill Perkins all-in ging. Reeves kommentierte mit: „Misclick […] so sick“. Perkins war sich nicht sicher was so eben geschah und ließ alle am Tisch wissen, dass er eine gute Zeit hat.

Koray „KakiTee“ Turker vom GGSquad war im Livestream, als die verrückte Hand gespielt wurde. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600!

Bill Perkins wins 125k a Bit2Easily


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments