Partypoker

Poker Masters PLO: Jens Lakemeier beim kleinen Main Event mit Siegeschancen

Das $50.000 + 1.000 Main Event der partypoker Poker Masters Online Pot Limit Omaha Series hat begonnen. Isaac Haxton führt die letzten fünf Spieler auf der Bubble ins Finale, wo auf den Sieger $675.000 warten. Bei der $5.200 Mini-Ausgabe ist Jens Lakemeier im Finale dabei.

Die ersten 14 Events der Poker Masters Omaha waren durchwegs erfolgreich, auch wenn es immer wieder kleinere Overlays gab. Beim $50.000 + 1.000 Main Event waren $1.500.000 garantiert und mit 29 Entries schrammte man auch hier an der Garantie vorbei. Die Top 4 Plätze werden bezahlt, der Min-Cash sichert $157.896. Generell waren nur wenige DACHs bei der Serie dabei, das Main Event ließen sie komplett aus. Jens Kyllönen und Pascal Lefrancois verpassten das Finale, in dem fünf Spieler auf der Bubble starten. Den Chiplead sicherte sich Isaac Haxton und das recht deutlich mit drei Mal so vielen Chips wie sein nächster Verfolger Grazvydas Kontautas.

Bei der $5.000 + 200 Mini Ausgabe des Main Events waren $500.000 Preisgeld garantiert, hier kam man mit 118 Entries über die Garantie. $590.000 wurden auf die ersten 18 Plätze verteilt. Fernando Habegger, Ole Schemion und Jens Lakemeier waren mit dabei, nur Jens sollte es aber in die Geldränge schaffen. Er schaffte ebenso den Sprung ins Finale, wo die letzten sechs Spieler um eine Siegprämie von $148.624 spielen. Alle haben $24.485 bereits sicher, die Führung hält Dante Fernandes. Jens startet von Rang 3 aus ins Finale.

Um 20 Uhr werden die beiden Turniere heute fortgesetzt. Alle Details und die Live Coverage zur Poker Masters Online PLO Series 2020 findet Ihr auf pokercentral.com, die Turniere und die dazugehörigen Satellites im eigenen Tab im partypoker Client.

partypoker Poker Masters Online Pot Limit Omaha Series 2020

Datum: 21. bis 29. Juni
Events: 29
Buy-Ins: $530 bis $51.000
Preisgeld: $10.000.000+ GTD

Poker Masters Online PLO Series Schedule: –>> klick


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments