Partypoker

Poker Masters PLO: Kyllönen siegt erneut und Nemeth führt wieder

Halbzeit bei der partypoker Poker Masters Online Pot Limit Omaha Series, bereits neun Events sind entschieden. Jens Kyllönen trug sich erneut in die Siegerlisten ein, Andreas Nemeth brachte sich für einen weiteren Sieg in Position.

Zunächst fiel gestern wieder die Entscheidung beim zweitägigen Event. Jens Kyllönen hatte das Finale beim $10.300 PLO Event # 7 angeführt und marschierte auch gleich zum Sieg durch. $200.000 konnte er kassieren, nachdem er sich im Heads-up gegen Eelis Pärssinen durchgesetzt hatte. Aku Joentausta komplettierte das finnische Podest. Bei der $1.050 Mini-Ausgabe hatte Noah Boeken den Chiplead, als es ins Finale ging. Er konnte die Führung aber nicht ins Ziel bringen, im Heads-up musste er sich Andrew Pantling geschlagen geben und mit Rang 2 begüngen. Pantling kassierte die Siegprämie von $27.214.

Wieder einen finnischen Sieg gab es beim $10.300 PLO Event # 10. Hier hatten 52 Entries für einen Preispool von $520.000 gesorgt, die Top 6 Plätze waren bezahlt. Sami Kelopuro setzte sich im Heads-up gegen Isaac Haxton durch und schnappte sich $208.000 Siegprämie. Die dazugehörige $1.050 Mini-Ausgabe war wieder ein KO-Turnier, bei dem 76 Entries einen Preispool von $76.000 sorgten. Die Top 12 Plätze waren bezahlt und hier gab es wieder einmal einen DACH-Cash. Fernando Habegger kam aber über Platz 12 und $1.041 Preisgeld nicht hinaus. Den Sieg sicherte sich Dante Fernandes, der dafür mit $8.656 und $13.812 belohnt wurde.

Natürlich wurde gestern auch wieder ein zweitägiges Event gestartet. Dieses Mal war es das $25.500 PLO und die passende $2.600 Mini-Ausgabe. 43 Entries kamen beim 25k Entries zusammen und so landeten $1.075.000 im Pot. Die Top 6 Plätze waren wieder bezahlt und die Geldränge sind auch schon erreicht. Nur noch drei Spieler gehen ins Finale, Andras Nemeth führt vor Gavin Cochrane und Viktor Blom im Kampf um die Siegprämie von $430.000. Bei der Mini-Ausgabe sorgten 74 Entries für $185.000 im Pot, die Top 12 waren bezahlt. Auch hier sind die Geldränge schon erreicht, nur sechs Spieler gehen ins Finale. Auf den Sieger warten $57.869, Chipleader ist Ferenc Deak.

Alle Details und die Live Coverage zur Poker Masters Online PLO Series 2020 findet Ihr auf pokercentral.com, die Turniere und die dazugehörigen Satellites im eigenen Tab im partypoker Client.

partypoker Poker Masters Online Pot Limit Omaha Series 2020

Datum: 21. bis 29. Juni
Events: 29
Buy-Ins: $530 bis $51.000
Preisgeld: $10.000.000+ GTD

Poker Masters Online PLO Series Schedule: –>> klick


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments