Pokerstrategie

Poker Strategie: Pocket Jacks

27

Bei einem Progressive Knockout Onlineturnier ohne Re-Entry (Buy-In: $25+25+5) ereignete sich folgende Hand:

Stack der involvierten Spieler:
Du bist in middle Position: 49,5k
Spieler am Button: 53k
Spieler im SB: 28k

Infos zum Turnier:
Startdotation: 50k
9-max
12 minütige Level

Infos zu den Gegnern:
Keine, da Du erst vor ein paar Händen auf diesen Tisch gesetzt wurdest.

Bei einem vollen 9er Tisch raist Du mit auf 1,6k bei Blinds 200/400 Ante 50. Alle Spieler folden zum Spieler am Button und dieser callt. Der Spieler im SB callt auch und der Spieler im BB foldet. Den Flop 4sTd6h bettet der Spieler im SB mit 4k, Du callst, der Spieler am Button raist auf 10k und der Spieler im SB pusht allin.

Welche Range gibst Du Deinen Gegnern und was machst Du in dieser Situation? Wie hättest Du diese Hand gespielt?

27 KOMMENTARE

  1. Fold. Hier ist von set über ein paar bis zum openender alles drin, aber nach der Action gehe ich mit über 100 BB nicht mit JJ broke, zumal wir den Buttonspieler auch nicht covern. Selbst mit reentry ist das in meinen Augen ein Standardfold.

    12
    1
  2. der button raised von 4 auf 10k … also fast ein min-raise. denke er hat ein set getroffen.
    SB packt eine donkbet aus und pusht auf ein raise all in, geb ihm 2 pair, oder A-10 … für mich ists ein fold

  3. … wieso geht man online IMMER vom schlimmsten aus?!… set set set…

    also ganz ehrlich mit nem overpair call ich aber IMMER wenn ich weiß das mein Gegner in dem Spot 35 oder 57 hat oben unten – bitte schön soll er rein stellen …

    auf dem trockenen board glaube ich nicht das er sein set raist… wieso auch … 2pair okay… kann sein 46 610 (aber wieso sollte er mit diesen Händen pre flop callen… außer er spielt die Posi gegen uns aber da wir neu am tisch sind… naja )das wars aber auch schon, – ich kann mir nur vorstellen das entweder beide die 10 in form von Q10 J10 K10 A10 910 getroffen haben (der bu mehr als der SB) und der SB wirklich auf einem 2pair sitzt in form von 46

    sorry aber wenn wir auf dem board JJ folden folden wir auch AA KK QQ …. und das finde ich schon recht nitty

    6
    4
      • 😀 hatte ich letztens noch live am tisch in aachen Set over Set over Set gegen Asse

        Flop : 2 3 7 flop geht alles rein 😀 – wobei ich da den Asse call nachdem 3 man all in gegangen sind äußerst bescheuert finde 😛 😉

        ich fände es gut, wenn die Hände (zumind. was die Gegner halten) aufgelöst werden. Dann könnte man viel mehr „lernen“

        2
        1
    • Also meine Erfahrung der letzten Jahre online hat mich gelehrt, dass es bei 100bb plus so gut wie nie mit einer one pair hand reingeht, in einem bountyturnier müssen die Gegner dazu mit noch mehr Gegenwehr rechnen, da ja auch noch gehunted wird. Selbst wenn wir den Button noch schlagen, sehe ich den SB, der von beiden gecovert wird, nicht mit Tx gegen 2 Leute und halbem Stack durchdrehen.

      7
      1
      • das kann stimmen aber, wer sagt uns nicht das der SB ein Russe mit brasilianischen Wurzeln ist der leider vergessen hat das er weg muss 😛 😉

        Online spielen halt so viele Sachen zusammen… kommt er über ein 5.50Deep Sat. rein und und und…

        /////// wir müssen ja nur den Big Stack schlagen 😛 – eigt. ideal das er „nur noch“ halben Stack hat 😀 \\\\\\\\\

        4
        3
  4. Sehe auch hier nur einen Fold als einzig spielbare Option. Meiner Einschätzung nach spielt SB bottom two pair u.ä. in der Art. Würde auch vermuten das einer uns geschlagen hat und komm aus der Nummer noch raus.
    Wenn ich mich festlegen müsste sehe ich beim SB 46 oder T6 und beim Button AT oder tatsächlich ein kleines Set. Letztendlich hat unsere Hand gegen 2 Caller wenig Equity, daher fold, mit der Faust aufs Sofakissen hauen und entspannt weiterspielen

    2
    2
  5. standard fold. trotzdem ist mein read, dass einer ein open ended yolot einer ne 10 überspielt und die jacks halten. kovi hat natürlich gefolded und sich danach geärgert7gestaunt wie loose seine Gegmer sind….

  6. Nach dem Handverlauf gebe ich dem SB A10. Beim Button sehe ich Set 44/66/TT. Flop Bet vom SB hätte ich auf dem Flop gereraised auf ~12000. Wenn daraufhin der Button trotzdem called ist Vorsicht geboten. Falls der Button all in pushed muss ich folden. Falls der Button folded und SB daraufhin all-in geht Call ich natürlich. Aber da ich auf dem Flop nur gecalled hatte und der Button mit dem Raise Stärke zeigt, gebe ich dem Button ein Set 44/66/TT und muss folden.

  7. ich glaube nicht das der JJ Spieler kovi ist.
    4x raise preflop? Ist ja eher son Noobi Raise. Kennt man aus dem 25€ Turnier um die Ecke.
    „Ich hasse JJ, folde die am liebsten preflop. Raise 10x !!!“
    Von kovi würde ich nen soliden minraise oder 2,5x raise erwarten.

    • ooh da habe ich gar nicht drauf geachtet…guter punkt , dann ist meine These wohl Schrott 🙂 Aber Standard Fold bleibt bestehen,. „UNbrokebar so deep so early „jj in dem Spot

      • Spieltechnisch ist der höhere Raise mit JJ sicher nicht verkehrt. Man möchte aber auch nicht die Hand verraten aufgrund verschiedener Raisehöhen.

      • Das Prob bei 4x raise ist das du bei einem Reraise auf sagen wir mal 4500-5000 schon 10% deines Stacks investieren musst um zu allen. Halte ich zu der Zeit (mit 120 BB) noch für unnötig. Persönlich würde ich zu der Zeit viele Flops sehen wollen und nach Möglichkeit Coinflips vermeiden. Ggf musst du die JJ dann schon folden weil viele Flops dir nicht gefallen.
        Bei einem Minraise+x auf ca 900 hast du bei einem Reraise auf 2000-2700 viele Optionen. Selbst eine 4Bet kommt in Frage und wenn der SB dann shippt kannst du noch folden. IdR siehst du aber günstiger den Flop.

  8. Ich glaube der erste Fehler ist hier schon entstanden mit den Jacks am Flop nur zu Callen anstatt zu raisen.

    Wenn der Button dann immer noch raised und der small blind immer noch drüber pushed, dann haben wir tatsächlich einen klaren fold nach dieser action.

    Den small blind am Flop nur zu callen sieht halt weak aus.

  9. kurz: fold.

    pre range lass ich mal weg, da es eh erst auf dem flop spannend wird. die donkbet vom SB ist ziemlich fishy und sieht nach protection der Tx aus. glaube nicht, dass er das mit nem draw macht.
    der BU min raise, nachdem hero callt, ist meist genau so polarisierend, wie eine pot / over bet. over pairs schliesse ich aus, die hätte BU pre geraist, nachdem hero schon 4x öffnet. m.m.n. will er hier mit dem set den pot bauen. alles andere macht für mich keinen sinn. SB drückts rein und nach dem min raise von BU, kann hero seelenruhig weglegen, da wir hier max die chips und bounty vom SB bekommen, uns aber gleichzeitig dem KO durch BU stellen.

    ich hätte am flop 3x geraist und bei nem BU re-raise gefoldet.

    1
    1
    • Ich sehe hier durchaus slow gespielte KK oder AA beim Button, er covert uns und könnte auf ein Move vom SB hoffen, zudem würde seine Action auch Postflop passen, da er den SB isolieren möchte. Ich denke sogar, dass Kovi der Button ist und hier AA PF geflattet hat.

      4
      3
      • ja, du könntest recht haben. ich hatte im ersten drüber nachdenken irgendwie das trappen mit QQ+ ausgeblendet. aber macht ja in summe dennoch den fold mit JJ 😉

        1
        1
  10. Call.

    Ich glaube nicht, dass der SB hier mit einem Set 2/3 Pot am Flop von vorne anspielt. Daher finde ich den Call als Fall ok. Der Button denkt wohl hier mit einer 10 gut zu sein und macht ein Testraise, da er den SB auch nicht stark einschätzt und Hero hier auch keine Stärke zeigt.

    Der SB pusht dann doch. Denke er macht das mit 10x. 10x schlägt Hero, also All-In und der Button ist mit seiner 10 auch willkommen.

    Preflop kann man 4-fach setzen, sollte aber nicht die Standardwahl sein. Flop kleines eigenes Raise wäre besser gewesen und SB zu isolieren. Macht der Button dennoch mit, käme man aus der Hand noch raus.

    2
    5
    • jetzt bin ich überrascht. sonst immer so spieltheoretisch unterwegs und jetzt nimmst du mal ambitioniert an, gegen BEIDE spieler mit jeweils Tx gut zu sein? 😀 hui.

      naja, aber irgendwie passt es dann doch und rundet mein bild ab…

      6
      1
  11. Anbei die Auflösung:
    Ich war diesmal der Spieler am Button und ich hatte ThTs für das Set am Flop 😉
    Hero hat mit JJ drüber allin gepusht und für mich war es natürlich ein easy Call mit der Nuts am Flop. Der Spieler im SB hatte 6d4d.

    Anbei meine Gedanken zu der Hand aus Heros Sicht:
    Preflop:
    Das Raise auf 4 BBs ist OK, wobei ich würde maximal 2,5-3 BBs raisen.

    Flop:
    Ich würde hier die Donkbet vom Spieler im SB auf 10k raisen. Wenn nun der Spieler am Button drüber geht oder nur callt und der Spieler im SB pusht allin, dann ist einer auf jeden Fall stärker als meine Buben und ich finde locker den Fold.
    Wenn der Spieler am Button foldet und der Spieler im SB pusht allin, dann bekomme ich zu gute Potodds (nach meinem Raise auf 10k) und ich calle das allin.
    As played finde ich auch locker den Fold, weil der Spieler am Button ist sehr oft stärker als meine Buben und noch dazu zeigt der Spieler im SB auch mächtig Stärke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT