News

Poker Video: Der schlimmste Fold aller Zeiten?

Es gibt den Mythos des „Must Call“. Vielleicht wünscht sich Ryan Leng im Nachhinein, er hätte den Mini-Betrag noch gecallt und damit Daniel Cates bei der $50k Poker Players Championship der WSOP eliminiert. Aber er hat gefoldet und damit Daniel Cates den Weg zum Sieg geebnet.

Die Hand:

Es wird Limit Hold’em gespielt, auf einem Board von bettet Ryan Leng 600k, Daniel Cates raist für einen halben Big Bet mehr (900k) all-in. Ryan Leng entschied sich zum Open Fold von und bekommt von Daniel gezeigt. Seitdem wird heftig diskutiert, ob der Fold von Ryan Leng der schlechteste aller Zeiten ist.

Ryan Leng kommentierte so….

…während Dan Cates feierte:

Das PokerGo Highlight Video zum Sieg von Daniel Cates, die Hand ist bei ca. 20 Minuten.


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Ezequiel
24 Tage zuvor

Nun, was ein Quatsch! A5 zu Folden bei diesem Board ist akzeptabel. Das habe ich schon viel krasse Folds gesehen. Ich selbst habe Mal Fullhouse mit Kings gefoldet, bei einem Board von A3KAK… Meine Hand war lediglich K7…. Auf dem o.g hiesigen Board von A5 sind zuviele Optionen die A5 bei weitem schlagen, wie z.B Straße, TWO Pair, oder A mit einem höheren Kicker.

Ich würde soger behaupten, sehr guter Fold.