Turnierergebnisse - Belgien

Pokerroom of Spa: Fast € 30.000 liegen beim 777 Kings Main Event im Pot

0

Die Starttage beim € 155 + 15 Main Event des 777 Kings Festival im Pokerroom of Spa sind gespielt und 206 Entries sorgten dafür, dass die € 20.000 Preispool Garantie klar übertroffen werden konnte und € 29.695 in den Preispool kamen.

Gestern, den 8. Dezember, standen die beiden letzten Flights auf dem Programm. Die ersten beiden Flights hatten schon versprochen, dass die Garantie übertroffen werden würde und mit 43 bzw. 55 Entries in den letzten beiden Heats wurden die Erwartungen auch erfüllt. Insgesamt kam man auf 206 Entries und damit einen Preispool von € 29.695. Die top 23 Plätze werden bezahlt, der Min-Cash beschert € 365, der Sieger darf sich auf € 7.009 freuen.

39 Spieler haben es ins Finale geschafft. Den Chiplead sicherte sich dabei Maxime Lardau mit 687.000 Chips, bester Deutscher ist Chen Lin auf Rang 4 mit 473.000 Chips. Zoltan Kon ist der zweite Deutsche im Feld, auch er hat mit 415.000 Chips eine Top 10 Platzierung.

Weiter Infos und auch immer wieder Updates findet Ihr unter pokerroomofspa.com. Um 16 Uhr gibt es heute auch das € 50 + 10 Chill out, bei dem € 2.000 garantiert sind. Gespielt wird mit 30.000 Chips und 20 Minuten Levels.

Chipcount Finale:

Rang Name Vorname Nation Chips Table Seat
1 Lardau Maxime Belgium 687.000 4 5
2 Peterges Fréderic Belgium 614.000 4 3
3 Schoofs Ivo Belgium 508.000 7 2
4 Lin Chen Germany 473.000 6 4
5 van Ool Richard Netherlands 453.000 7 3
6 Pirard Didier Belgium 428.000 6 6
7 Oguz Cenk Belgium 426.000 8 5
8 Francis Rudy Belgium 415.000 6 2
9 Kon Zoltan Germany 415.000 7 8
10 Pirlot Daniel Belgium 409.000 4 2
11 Yazghi Ali Belgium 357.000 7 9
12 Bonvoisin Pierre-Henri Belgium 350.000 6 9
13 Ayhan Taner Netherlands 338.000 6 3
14 Piano Eufrasio Belgium 327.000 8 6
15 da Silva Philippe-Vasco Belgium 271.000 4 4
16 Zukanovic Adis Luxembourg 258.000 5 2
17 Castiglione Federico Belgium 254.000 8 1
18 Düzgün Ahmet Belgium 235.000 8 3
19 Jeukenne Kévin Belgium 214.000 6 8
20 Timsonet Sandrine Belgium 203.000 4 1
21 Schoonjans Thomas Belgium 200.000 5 9
22 Castronovo Joseph Belgium 194.000 7 7
23 VUCETIC ZORAN Netherlands 190.000 5 5
24 Boons Kris Belgium 186.000 7 6
25 De Brouwer Jean Belgium 163.000 8 4
26 Sgorrano Jérôme Belgium 153.000 5 6
27 Gérard Christophe Belgium 148.000 8 2
28 Schets Joris Belgium 146.000 5 7
29 Najem Khalid Belgium 144.000 8 7
30 Sofia Alain Belgium 139.000 5 3
31 Michoel Julien Belgium 138.000 4 9
32 Lauwers Didier Belgium 132.000 6 7
33 Elmazli Adil Belgium 131.000 5 4
34 Ferrone Celsino Belgium 122.000 4 7
35 Jowa Patrick Belgium 115.000 6 1
36 Bernard Ludovic Belgium 108.000 7 1
37 Strookman Simone Netherlands 97.000 5 8
38 Hammas Youssef Belgium 93.000 7 5
39 Ekmis Serdar France 40.000 4 6

 

Payouts:

Pos. Player Payout
1   7.009 €
2   4.579 €
3   3.243 €
4   2.340 €
5   1.800 €
6   1.384 €
7   1.108 €
8   885 €
9   707 €
10   633 €
11   633 €
12   567 €
13   567 €
14   508 €
15   508 €
16   454 €
17   454 €
18   407 €
19   407 €
20   407 €
21   365 €
22   365 €
23   365 €

Als Side Event stand gestern auch das € 80 Saturday 30k auf dem Programm. Vier Spieler teilten sich hier das Preisgeld und Khalida Boukili wurde offizielle Siegerin für € 399.

Pos. Lastname Firstname Country Payout
1 Boukili Khalida Belgium 399,00
2 Panepinto Giuseppe Belgium 399,00
3 Dupont Giovanni France 399,00
4 Gattuso Bennardo Belgium 300,00

 

Poker Room Of Spa :: #spapoker #PROS >> http://pokerroomofspa.com/Photo by ©Damian LIB // www.the-rounder.net

Publiée par Poker Room of Spa sur Samedi 8 décembre 2018

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT