Kolumnen

Pokerspieler meets real life

1

Pokerspieler sind eine ganz spezielle Spezies. Quer in allen Gesellschaftsschichten zu finden. Wie sieht das eigentlich aus, wenn ein Nicht-Pokerspieler und ein Pokerspieler im Supermarkt sind?


Nicht-Pokerspieler


Nicht-Pokerspieler in der Milchabteilung vom Supermarkt: „Wo finde ich denn die Kekse?“

Mitarbeiter:
„Zweiter Gang links, gleich bei den Süßigkeiten“

Nicht-Pokerspieler: „Vielen Dank!“


Im Unterschied dazu der Pokerspieler


Pokerspieler in der Milchabteilung vom Supermarkt: „Wo finde ich denn die Kekse?“

Mitarbeiter: „Zweiter Gang links, gleich bei den Süßigkeiten“

Pokerspieler: „Aber das kann doch nicht sein, die müssen doch hier bei der Milch sein. Das ist doch vollkommen klar, dass es viel logischer, Milch und Kekse müssen doch immer beisammen sein. Haben Sie schon mal die Wahrscheinlichkeiten ausgerechnet? Sie erreichen locker eine Umsatzsteigerung von 0,2 %, wenn Sie die Kekse unmittelbar hier bei der Milch platzieren….“

Mitarbeiter: „Aber es ist zu kühl und es ist auch kein Platz …“

Pokerspieler: „Aber um diesen Laden GTO zu führen, müssen Sie das so machen, das versteht doch wirklich jeder. Also ich würde ja jederzeit einen Laden eröffnen und Ihnen beweisen, dass Sie vollkommen falsch liegen, wenn die Kekse nicht hier bei der Milch sind. Außerdem müssen Sie doch auch ein komplettes Angebot an Bio- und veganen Produkten führen“

Mitarbeiter: „Wir haben eine eigene Bio- und Vegan Abteilung“

Pokerspieler: „Aber nicht sofort ersichtlich. Ich muss doch gleich neben der Kuhmilch auch alles andere finden. Der Kuhmilchabsatz fällt vielleicht um 1 Prozent, aber durch die Neukundengewinnungen für Bio- & Veganprodukte können Sie eine Umsatzsteigerung von 1,2 % erzielen. Das ergibt monatlich ….“

Mitarbeiter (fällt ins Wort): „Ich bringe Ihnen vegane Kekse, einen Moment bitte“

Pokerspieler: „Ich bin doch gar kein Veganer und Kekse will ich schon gar nicht, lassen Sie mich doch einfach in Ruhe meine Kuhmilch kaufen“

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT