Pokerstars

PokerStars: Amadeus7777 holt das Supersonic

Amadeus7777 war gestern für einen österreichischen Sieg im  PokerStars High Roller Club verantwortlich.

Die gestrigen Turniere im PokerStars High Roller Club waren recht gut frequentiert. 114 Entries sorgten beim $530 Bounty Builder HR für $57.000 im Pot, für die DACHs blieb die Ausbeute mit Rang 9 für !$eveeeeeeen! ($863 + $187) recht überschaubar. Den Sieg sicherte sich vanEs2k11, der dafür mit $5.804 + $7.580 belohnt wurde.

Arturs „ARTSchGamble“ Scerbaks sicherte sich das $1.050 Super Tuesday und konnte sich nach einem Heads-up Deal über $11.518 freuen, sein lettischer Landsmann Guntis „poker@luffyD“ Aleskins war dann beim $215 Fat Tuesday erfolgreich ($3.238).Jonathan „proudflop“ Proudfoot holte sich das $1.050 Daily Cooldown ($3.948 + $4.250). Amadeus7777 konnte hier als bester Österreicher Rang 3 für $2.102 + $2.000 mitnehmen. Fast zeitgleich sicherte sich Amadeus7777 den Sieg beim $530 Daily Supersonic und konnte sich hier über $6.597 Preisgeld freuen.

Das letzte Turnier des Abends, das $530 Bounty Builder HR Late, ging gestern an den Norweger RiskStar, der sich über $2.485 freuen konnte.

Bei den Daily Tournaments war es !$eveeeeeeen!, der den Sieg beim $109 Bounty Builder verpasste und $4.908 + $1.860 für Rang 2 kassierte. Der Schweizer BalancedPro kam auf Rang 4 für $2.200 + $1.441. Stiffler8818 schnappte sich den Sieg beim Hot $109 und wurde mit $1.869 + $2.674 belohnt. samwiiiise war beim $109 Daily Cooldown siegreich und kassierte $5.236 + $5.114 für den Sieg.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments