PokerStarsLive

PokerStars: Der Countdown zur EPT Barcelona läuft

Von 8. bis 21. August gastiert die PokerStars European Poker Tour (EPT) endlich auch wieder im Casino Barcelona. Insgesamt 61 Events warten bei der Kombination aus Estrellas Poker Tour und EPT wieder auf die Spieler.

Nach drei Jahren wird nun auch wieder im Casino Barcelona zur EPT geladen. Viele freuen sich, dass es endlich wieder an die spanische Mittelmeerküste geht. Wie immer gibt es zahlreiche Turniere mit einer breiten Buy-In Range. Sowohl für das € 1.100 Estrellas (ESPT) Main Event als aushc für das € 5.300 EPT Main Event kann man sich Packages und Tickets erspielen.

Das Festival in Barcelona gehört zu den beliebtesten der Live-Tour von PokerStars und lockt nicht nur die Südländer an die Tische. Beim Turnierplan setzt man auf Bewährtes und wenig Überraschungen. Die Highlights:

ESPT Main Event: 9. bis 14. August – €1.100
ESPT High Roller: 14. bis 15. August – €2.200
EPT Super High Roller: 14. bis 16. August – €100.000
EPT Main Event: 14. bis 21. August – €5.300
EPT High Roller: 19. bis 21. August – €10.300

Dazu kommen jede Menge Side Events in verschiedenen Formaten. Auch Mystery Bounties mit verschiedenen Buy-Ins sind dabei, Omaha und andere Varianten – und natürlich auch ein Womens Event mit einem Buy-In von € 550.

All jene, die es nicht nach Barcelona schaffen, bekommen dieses Mal auch wieder reichlich Livestream Action von 14. bis 21. August serviert.

14. Aug 22 13:00 MEZ Estrellas Main Event Final Table
15. Aug 22 13:00 MEZ PSPC Women’s Platinum Pass Tournament
16. Aug 22 13:00 MEZ Super High Roller Final Table
17. Aug 22 12:30 MEZ Main Event Day 2
18. Aug 22 12:30 MEZ Main Event Day 3
19. Aug 22 12:30 MEZ Main Event Day 4
20. Aug 22 12:30 MEZ Main Event Day 5
21. Aug 22 13:00 MEZ Main Event Final Table

Alle Details und den kompletten Turnierplan findet Ihr unter pokerstarslive.com, die Satellites sind im PokerStars Client unter Events zu finden.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Kalle99
12 Tage zuvor

Wie sieht es mit den Steuern sowohl als Amatuer als auch Profi auf Gewinne in Spanien aus? Da gab es doch einige Horror-Storys hierzu, wie z.B. über den Gewinn von Hossein Ensan? Hat sich diese Sache mit ihm geklärt? Ich bin in DE wohnhaft und plane zur EPT zu gehen und bei evtl Gewinn kommt mir diese Frage mit dem Steuer auf. Danke!