Pokerstars

PokerStars: Der Sieg beim Sunday Million geht nach Polen

Bei der Entscheidung der drei Sunday Majors auf PokerStars spielten die DACHs nur eine Nebenrolle, aber es gab bei den anderen größeren Turnieren einige Erfolge zu feiern.

Beim $109 Sunday Million PKO schafften es denaldomeci (7/$9.851 + $1.685) und XxLimao99xX (8/$6.992 + $1.461) an den Final Table, mit der Entscheidung hatten sie dann aber nichts zu tun. Der Pole Billyy008 schnappte sich den Sieg für $57.435 + $32.881. Für denaldomeci gab es noch einen weiteren dicken Scheck, denn er wurde beim $55 Daily Supersonic für seinen Sieg mit $5.490 belohnt.

renemastermi verpasste mit Rang 11 ($449 + $605) den Final Table beim $22 Mini Sunday Million, der Brasilianer Rudigoo kassierte $8.100 + $4.700 für den Sieg. Auch beim $11 Sunday Storm ging der Sieg nach Brasilien, dannyffm87 wurde als bester Deutscher Sechster und kassierte $2.513.

Beim $530 Bounty Builder HR konnte Mastermandel Rang 3 für $5.132 + $1.937 erobern, 23noraB belegte Rang 5 für $3.110 + $562.

Jepser8 schnappte sich den Sieg für $12.469 beim $1.050 Monday 6-max High Roller, Grozzorg kassierte $4.518 für Rang 4. Letzterer konnte sich zudem Platz 2 beim $215 Monday 6-max holen und hier $5.441 mitnehmen. Gepokert hat gestern auch wieder Neymar Jr, beim $530 Bounty Builder Late wurde er Runner-up für $2.743 + $250.

karl-heinz04 schnappte sich mit seiner dritten Bullet den Sieg beim $55 The Fast 7 und kassierte $2.360 + $3.873, YaNeMo1387 wurde Runner-up für $2.360 + $695.

Ab dem 25. Dezember unterhält die New Year Series mit mehr als $40.000.000 an Preisgeldern.  Alle Infos zum Pokerangebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 19. Dezember 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments