Pokerstars

PokerStars: Dicke Schecks am Montag für die DACHs

Nach einem starken Sonntag gab es auch gestern Montag auf PokerStars wieder einige dicke Schecks und Siege abzuholen.

Drei der Sunday Mayors wurden erst gestern entschieden. Während die DACHs beim $11 Sunday Storm nicht vorne mitmischen konnten, gab es beim $109 Sunday Million und beim $22 Mini Sunday Million starke Platzierungen. Beim $109 Sunday Million war es Jindujun0805, der auf Rang 3 für $57.559 kam. Der Sieg und $109.296 gingen an den Brasilianer KKgustavoKK. Beim $22 Mini Sunday Million verpasste alex1719 das Podium, Platz 4 zahlte $5.003.

Erst gestern wurde auch das $530 Bounty Builder HR vom Sonntag entschieden. Die DACHs hatten hier gute Ausgangspositionen, am Ende reichte es aber nicht für ganz vorne. Hannes „SuchADegen“ Speiser sorgte mit Rang 6 für $7.671 + $2.562 für die beste Platzierung, trauhut nahm $5.627 + $1.054 für Rang 7 mit. Der Lette A.Wesker999 holte den Sieg und kassierte $31.318 + $35.941. Auch gestern wurde eine Ausgabe des $530 Bounty Builder HR gestartet und mit 210 Entries war es das größte Turnier im PokerStars High Roller Club. Den Sieg schnappte sich der Österreicher LoosControl, der $9.027 + $10.613 für den Sieg kassierte. Auch Old brock war am Final Table, Platz 7 zahlte 2.010 + $2.562. Julian „jutrack“ Track schrammte beim $530 Bounty Builder Late HR am Sieg vorbei, Platz 2 brachte ihm $2.270 + $125.

Bei den Daily Tournaments konnte Orchisimia das $3,30 Bounty Builder gewinnen und $1.123 + $646 mitnehmen, MastaManson tat es ihm beim Big $22 gleich und wurde mit $1.759 belohnt. CiTral6077 konnte sich beim Hot $33 behaupten und kassierte $2.723.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments