PokerStarsLive

PokerStars EPT Monte Carlo: Justin Bonomo gewinnt das 25k, Kilian Löffler das € 550 Hyper Turbo

0

Der Schedule der PokerStars and Monte-Carlo©Casino EPT ist nicht ganz so voll wie früher, Action gibt es aber dennoch reichlich. Gestern stand unter anderem das € 25.000 Single Day High Roller auf dem Programm, bei dem sich Justin Bonomo den Sieg schnappte.

34 Teilnehmer und 16 Re-Entries wurden verzeichnet, darunter Julian Thomas, Matthias Eibinger, Maxi Lehmanski, Thomas Mühlöcker, Christoph Vogelsang, Christopher Frank und auch Markus Dürnegger. Keiner der genannten sollte es ins Geld schaffen. Einziger deutschsprachiger Spieler, der es in die sieben Geldränge schaffte, war Igor Kurganov. Der Team PokerStars Pro landete auf Rang 6 und konnte € 78.100 mitnehmen.

Steve O’Dwyer, der sich erst das 50k Single Day High Roller geschnappt hatte, kam wieder ins Heads-up. Dieses Mal aber war es Justin Bonomo, der sich behaupten konnte und sich so den Sieg für € 378.000 sicherte.

PokerStars EPT Monte Carlo: Justin Bonomo gewinnt das 25k, Kilian Löffler das € 550 Hyper Turbo

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZE
1Justin BonomoUSA €378.000
2Steve O’DwyerIreland €273.200
3Erik SeidelUSA €174.100
4Timothy AdamsCanada €132.100
5Bryn KenneyUSA €102.000
6Igor KurganovRussiaTeam PokerStars Pro€78.100
7Nicola GriecoItaly €63.000

Nicht ganz so viel gab es für Kilian Löffler als Sieger des NLH Hyper Turbo. Allerdings war das Buy-In mit € 550 auch deutlich niedriger. 161 Entries waren es und so landeten hier € 78.085 im Pot. € 18.150 entfielen davon auf den Sieger und die schnappte sich eben Kilian Löffler.

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZE
1Kilian LoefflerGermany €18.150
2Jullian FerioloFrance €12.300
3Gianluca SperanzaItaly €8.200
4Oshri LahmaniIsrael €6.700
5Fernando Curto GonzalezSpain €5.400
6Abdullatif AttiaFrance €4.150
7Vincent ToullierFrance €3.100
8Skander KamounTunisia €2.270
9Francois NajjarFrance €1.810
10Frederic DelvalFrance €1.530
11Didier RablSwitzerland €1.530
12Aylar LieNorway €1.330
13Christophe MeurantFrance €1.330
14Stefan EggenbergerSwitzerland €1.210
15Arnold BellaicheFrance €1.210
16Craig BeardsworthUK €1.090
17Wei FanHong Kong €1.090
18Carlos Lopes Da SilvaPortugal €985
19Nikolai CheplovRussia €985
20Vallo MaidlaEstonia €985
21Vasyl ZabrodskyyUkraine €910
22Ilia MikhailovRussia €910
23Jon Jazzar LahoudSpain €910

Apropos schnappen – auch Franz Ditz hat zugeschnappt nämlich beim PSPC Live Satellite. Für € 1.650 wurden hier Packages für die PokerStars Players Championship bei der PCA 2019 ausgespielt, ein Platinum Pass Package war geadded. Genau das hat sich Franz Ditz gesichert und wird deshalb auch nächstes Jahr bei der PSPC um die Millionen zocken.

POSNAMECOUNTRYSTATUSPRIZE
1Franz DitzGermany Platinum Pass
2Jeffrey HakimLebanon PSPC 2019 Package
3Pablo MelognoUruguay PSPC 2019 Package
4Nicolas ChouityLebanon PSPC 2019 Package
5Maxim PanyakRussia €5.025

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT