PokerStarsLive

PokerStars EPT Monte Carlo: Justin Bonomo gewinnt das 25k, Kilian Löffler das € 550 Hyper Turbo

0

Der Schedule der PokerStars and Monte-Carlo©Casino EPT ist nicht ganz so voll wie früher, Action gibt es aber dennoch reichlich. Gestern stand unter anderem das € 25.000 Single Day High Roller auf dem Programm, bei dem sich Justin Bonomo den Sieg schnappte.

34 Teilnehmer und 16 Re-Entries wurden verzeichnet, darunter Julian Thomas, Matthias Eibinger, Maxi Lehmanski, Thomas Mühlöcker, Christoph Vogelsang, Christopher Frank und auch Markus Dürnegger. Keiner der genannten sollte es ins Geld schaffen. Einziger deutschsprachiger Spieler, der es in die sieben Geldränge schaffte, war Igor Kurganov. Der Team PokerStars Pro landete auf Rang 6 und konnte € 78.100 mitnehmen.

Steve O’Dwyer, der sich erst das 50k Single Day High Roller geschnappt hatte, kam wieder ins Heads-up. Dieses Mal aber war es Justin Bonomo, der sich behaupten konnte und sich so den Sieg für € 378.000 sicherte.

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1 Justin Bonomo USA   €378.000
2 Steve O’Dwyer Ireland   €273.200
3 Erik Seidel USA   €174.100
4 Timothy Adams Canada   €132.100
5 Bryn Kenney USA   €102.000
6 Igor Kurganov Russia Team PokerStars Pro €78.100
7 Nicola Grieco Italy   €63.000

Nicht ganz so viel gab es für Kilian Löffler als Sieger des NLH Hyper Turbo. Allerdings war das Buy-In mit € 550 auch deutlich niedriger. 161 Entries waren es und so landeten hier € 78.085 im Pot. € 18.150 entfielen davon auf den Sieger und die schnappte sich eben Kilian Löffler.

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1 Kilian Loeffler Germany   €18.150
2 Jullian Feriolo France   €12.300
3 Gianluca Speranza Italy   €8.200
4 Oshri Lahmani Israel   €6.700
5 Fernando Curto Gonzalez Spain   €5.400
6 Abdullatif Attia France   €4.150
7 Vincent Toullier France   €3.100
8 Skander Kamoun Tunisia   €2.270
9 Francois Najjar France   €1.810
10 Frederic Delval France   €1.530
11 Didier Rabl Switzerland   €1.530
12 Aylar Lie Norway   €1.330
13 Christophe Meurant France   €1.330
14 Stefan Eggenberger Switzerland   €1.210
15 Arnold Bellaiche France   €1.210
16 Craig Beardsworth UK   €1.090
17 Wei Fan Hong Kong   €1.090
18 Carlos Lopes Da Silva Portugal   €985
19 Nikolai Cheplov Russia   €985
20 Vallo Maidla Estonia   €985
21 Vasyl Zabrodskyy Ukraine   €910
22 Ilia Mikhailov Russia   €910
23 Jon Jazzar Lahoud Spain   €910

Apropos schnappen – auch Franz Ditz hat zugeschnappt nämlich beim PSPC Live Satellite. Für € 1.650 wurden hier Packages für die PokerStars Players Championship bei der PCA 2019 ausgespielt, ein Platinum Pass Package war geadded. Genau das hat sich Franz Ditz gesichert und wird deshalb auch nächstes Jahr bei der PSPC um die Millionen zocken.

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1 Franz Ditz Germany   Platinum Pass
2 Jeffrey Hakim Lebanon   PSPC 2019 Package
3 Pablo Melogno Uruguay   PSPC 2019 Package
4 Nicolas Chouity Lebanon   PSPC 2019 Package
5 Maxim Panyak Russia   €5.025

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT