Pokerstars

PokerStars: Gold für Deutschland und die Schweiz im High Roller Club

Gleich zwei Siege konnte die DACHs im PokerStars High Roller Club holen, christus99 behauptete sich beim $1k Wednesday HR, reQoo1Em holte das $530 Bounty Builder HR Late.

Beim $530 Bounty Builder HR im PokerStars High Roller Club waren es gestern 128 Entries und damit scheiterte man an der $70.000 Preisgeldgarantie. Verpasst hat auch Ole „wizowizo“ Schmion den Final Table (10/$876). Die Brasilianer behielten die Oberhand, boraodota holte den Sieg für $7.391 + $12.187. Beim $1.050 Wednesday HR kamen 23 Spieler an die Tische, der Deutsche christus99 holte sich den Sieg für $10.901, Amadeus7777 konnte für Rang 3 den Min-Cash von $4.836 mitnehmen. Auch beim $1.050 Daily Cooldown cashte Amadeus7777, hier nahm er $3.999 + $375 für Rang 2 mit, der Sieg ging an BlurryFace4 für $4.000 + $4.625. Die späte Ausgabe des $530 Bounty Builder HR lockte 30 Entries, hier konnten sich am Ende die Schweizer über den Sieg freuen. reQoo1em setzte sich durch und kassierte $2.662 + $4.625, Julian „jutrack“ Track wurde nur Bubble Boy.

Bei den Daily Tournaments konnte sich Martin240912 das $4,40 Bounty Builder für $1.210 + $819 sichern, isabella vh eroberte mit Bullet # 3 Rang 3 beim $55 Mini Bounty Builder HR und kassierte $5.683 + $1.806. speedy72 war beim $109 Daily Cooldown erfolgreich und wurde dafür mit $5.559 + $7.503 belohnt. MABROOK holte den Sieg beim $16,50 Bounty Builder und konnte sich über $1.915 + $1.626 freuen.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments