Pokerstars

PokerStars: Grozzorg unterliegt Renan Bruschi beim Thursday Thrill

Keinen Sieg, aber Platz 2 gab es für Grozzorg im PokerStars High Roller Club beim $1.050 Thursday Thrill.

Das größte Turnier im PokerStars High Roller Club war auch gestern wieder das $530 Bounty Builder HR, bei dem 162 Entries für einen Preispool von $81.000 sorgten. klem90 kam als bester Österreicher auf Rang 3 für $4.948 + $1.945, der Sieg ging an den Brasilianer Pedro „PaDiLhA SP“ Padilha ($7.260 + $14.070), der sich dann auch das $530 Daily Supersonic für $6.179 sicherte.

Beim $1.050 Thursday Thrill waren es diese Woche 48 Teilnehmer, Grozzorg kam als bester Österreicher ins Heads-up, musste sich hier aber mit Platz 2 für $7.372 + $3.656 begnügen. Der Sieg und $7.372 + $10.218 gingen an den Brasilianer Renan „Internett93o“ Bruschi, Platz 3 sicherte sich Wahl-Österreicher Daan “DaanOss” Mulder ($4.233 + $937).

Vojta „vojta555cz“ Škalák konnte sich den Sieg beim $215 Fat Tuesday holen ($3.130), WhatIfGod setzte sich beim $1.050 Daily Cooldown durch und kassierte $4.343 + $3.625 für den Sieg.

Bei den Daily Tournaments klappte es auch mit den DACH Siegen. Schon früh holte sich cOOlb3n aus Deutschland das $162 Pacific Rim Special für $1.344 + $2.173, mooooNy schnappte das $5,50 Mini Marathon für $1.158. Just4Beast siegte beim $5,50 Bounty Builder und wurde mit $1.164 + $790 belohnt. Niox2 (1./$1.805 + $3.279) und MasterK 1986 (2./$1.805 + $590) feierten einen deutschen Doppelsieg beim Hot $55. mikemarcel99 verpasste den Sieg beim $33 Bounty Builder, tröstete sich aber mit $4.407 + $1.076 über Rang 2 hinweg. Raphael „tiarc“ Wimmer wurde beim $109 Daily Cooldown Runner-up für $5.132 + $2.056, badmoe92 nahm $2.170 + $931 für Rang 4 mit. Zu später Stunde war toska82 beim $16,50 Bounty Builder für $1.802 + $1.518 erfolgreich.

Hier die wichtigsten Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments