Pokerstars

PokerStars: King0966 siegt beim Lex Not Live Fusion

Während die deutschsprachige Community im PokerStars High Roller Club nicht glänzen konnte, gab es bei „Lex Not Live“ und den täglichen Turnieren einige Erfolge.

Die Beteiligung der deutschsprachigen Spieler im High Roller Club auf PokerStars war bescheiden,e benso die Ausbeute. Beim größten Event, dem $530 Bounty Builder HR waren es diesen Samstag 147 Entries, als bester Deutscher landete Raulsav98 auf Rang 8 ($1.285 + $812). Der Sieg ging an den Russen bukharkov777 ($6.842 + $13.265), Runner-up wurde Gianluca „Tankanza“ Speranza.

Dafür war es King0966, der sich beim $22 Fusion Event # 12 von Lex Not Live im 365 Entries Starken Feld behauptete und den Sieg für $1.434 nach einem Heads-up Deal nach Deutschland holte.

Siegreich war auch newbieaa33 beim $44 Bounty Builder Saturday Special, er konnte sich über $1.857 + $4.248 freuen. Merlin2502 musste sich beim $55 Mini Bounty Builder erst im Heads-up geschlagen geben und wurde mit $8.770 + $3.452 belohnt. Dammisahne scheiterte beim Hot $7,50 PKO auch erst im Heads-up, Platz 2 bescherte ihm $1.008 + $309.

Heute geht Lex Not Live zu Ende, außerdem beginnt die Bounty Builder Turbo Series.

 Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments