Pokerstars

PokerStars: maxyim29 holt das $109 Bounty Builder

So erfolgreich wie der Freitag für die DACHs auf PokerStars, so mager fiel die Ausbeute am Samstag aus. Beim $109 Bounty Builder sorgte maxyim29 für den einzigen Sieg.

Es gab viel Traffic an den Tischen, was auch für die heute beginnende Bounty Builder Series einiges verspricht. Eines der größten Turniere gestern war das $109 Bounty Builder, bei dem $70.000 Preisgeld garantiert waren. Mit 975 Entries lagen dann sogar $97.500 im Pot. KSgeno verpasste mit Rang 4 ($1.651/2.854) das Treppchen, maxyim29 aber setzte sich durch und kassierte $3.057/$10.369 für den Sieg.

Ruhig war es gestern dagegen im High Roller Club. Beim $1.050 Daily Cooldown verpasste man die $30k Garantie, beim $530 Daily Supersonic kam man nur knapp über die $20k Garantie. Das größte Turnier war wie gewohnt das $530 Bounty Builder HR, bei dem 198 Entries für $99.000 im Pot sorgten. kirbyi17 kam hier als bester DACH Spieler auf Rang 6 ($2.601/$625), den Sieg für $8.674 bzw. $12.380 sicherte sich XnGo. Nur zwei Plätze waren beim $1.050 Saturday KO bei 21 Entries bezahlt, TT_TheDuke unterlag im Heads-up Andrey „Anjeyyy“ Novak und musste sich mit $5.249/$1.312 trösten. Platz 3 wurde es für Pascal „Päffchen“ Hartmann beim $1.050 Daily Cooldown, $3.007 bzw. $2.062 waren sein Lohn.

Heute geht es in die $30.000.000 GTD Bounty Builder Series, die bis zum 25. Oktober für reichlich Knockout Action sorgt. Alle Turniere und die dazugehörigen Satellites findet Ihr im Event – > Bounty Builder Series Tab im Client von PokerStars.

 

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments