Pokerstars

PokerStars: Müder Mittwoch auch bei der 50/50 WCOOP

Auch bei der  50/50 Series WCOOP Edition auf PokerStars war gestern (fast) Pause angesagt, nur zwei Events wurden gespielt.

Die Entscheidung vom $50 Mini Super Tuesday der PokerStars 50/50 Series WCOOP Edition war noch ausständig, 151 der 2.747 Entries konnten hier noch auf den Sieg hoffen. Am Ende hatten die Brasilianer wieder die Nase vorne, Alvaro.027 holte den Sieg für $18.141. Bester Deutscher wurde MastaManson auf Rang 7 für $2.379.

Beim $50 Mini Bounty Builder HR waren wieder $150.000 Preisgeld garantiert, mit 6.251 Entries landeten gleich $284.107 im Pot. Der Schweizer DYDYNHO_AS kam dabei auf Rang 5 und wurde mit $4.459 + $1.714 belohnt, der Engländer Mossop7 holte den Sieg für $16.832 + $8.544.

Alvaro.027. Bei allen Turnieren wurde die Preisgeldgarantie wieder deutlich übertroffen, auch beim $50 Mini Bounty Builder HR ging es wieder um $267.382 statt der garantierten $150.000. Kanone112 sorgte bei diesem Turnier auch für das beste DACH-Ergebnis. Der Deutsche kam auf Rang 4 und konnte dafür $6.349  +$1.784 mitnehmen. Der Sieg für $15.928 + $5.271 ging an den Schweden Slaaash. Beim $50 Tuesday Triple Take holte sich der Russe superpuperputin den Sieg und kassierte $3.422 + $4.663. Adan “verdao134” Aliaga setzte sich beim $50 Afternoon Freezeout durch und wurde dafür mit $14.538 belohnt. henny2210 sorgte für die deutsche Beteiligung am Final Table, er nahm $1.907 für Rang 7 mit.

Alle Details zur 50/50 WCOOP Series gibt es auf den Seiten von PokerStars.

PokerStars 50/50 WCOOP
Datum: 1. bis 15. August
Events: 50
Buy-In: $50
GTD: $6.500.000

Schedule: –->> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments