Pokerstars

PokerStars: Old brock gewinnt $27.748 im Sunday High Roller

Bei den Sonntagsturnieren auf PokerStars kamen die Deutschsprachigen nicht über Rang 3 hinaus. Mit Soul0faSwan, Sintoras und klem90 gibt es jedoch drei heiße Eisen im Sunday Million.

Christian Rudolph
© Joe Giron

Der gestrige Sonntag stand ganz im Zeichen des Turbo Series Finales. Nichtsdestotrotz wurde auch bei den regulären Sunday Majors satte Action geboten. Zu den Highlights gehörte das $1.050 Sunday HR.

Dort spielten 166 Teilnehmer um die garantierten $250.000. Bester Spieler aus unseren Breitengraden war Old brock (3./$27.747,87). Nach Deal entschieden der Niederländer Darwinfish ($45.842,79) und Nikita „fish2013“ Bodyakovskiy (2./$38.751,49) das Turnier unter sich.

Old brock holte zudem Platz 6 ($2.689,08 + $500) im $1.050 Sunday Cooldown. Christian „WATnlos“ Rudolph ($3.482,63 + $250; Foto) belegte Rang 5. Der Titel ging an Andrey „Anjeyyy“ Novak ($8.681,45 + $13.843,74). Ein weiterer nennenswerter Deep Run ging an stajmak1896 ($3./$4.506,22; $215 Fat Sunday).

Zum $109 Sunday Million PKO auf PokerStars fanden sich 8.954 Spieler ein. Inklusive der 3.660 Re-Entries lagen $1,26 Millionen in der Mitte. 85 Spieler überstanden den Cut. Soul0faSwan, Sintoras und klem90 liegen in den Top 10. Spraggy vom Team PokerStars Pro Online liegt auf Rang 16.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments