News

PokerStars Platinum Pass lockt zu den Italian Poker Open nach Nova Gorica

0

Erneut ist PokerStars der Sponsor der Italian Poker Open (IPO) und dieses Mal gastiert von von 10. bis 15. Oktober im Perla Casino Nova Gorica. Neben der € 500.000 Preispool Garantie beim € 550 Main Event wartet auch ein Platinum Pass für die PSPC 2020 Barcelona.

Während bei der Chris Moneymaker Tour im Rahmen der PokerStars EPT Sochi Open auch ein Platinum Pass für die PokerStars Players Championship 2020 vergeben wird, liegt der Fokus der europäischen Spieler doch mehr auf der IPO Slovenia in Nova Gorica. Drei Starttage und ein Turbo Heat werden beim € 550 Turnier angeboten, wobei der Ansturm an Tag 1C normalerweie der größte ist. Auch sonst sind die Plätze knapp, was vor allem an der Beliebtheit der IPO liegt. Die Italiener stürmen das Event regelmäßig, wie sich auch bei der letzten Ausgabe in San Marino im August wieder gezeigt hat. 1.237 Entries waren es da gewesen und auch in Nova Gorica darf man mit sehr vollen Tischen und mehr als den garantierten € 500.000 im Pot rechnen.

Morgen, den 10. Oktober, beginnt die IPO mit Tag 1A, die Flights 1B bis 1D folgen bis zum Samstag. Alle verbliebenen Spieler gehen am Sonntag, den 13. Oktober, in Tag 2 und zu Beginn des Tages wird der Platinum Pass im Wert von $30.000 (€ 26.000) ausgespielt. Die Entscheidung um den Sieg bei der IPO Slovenia fällt am Montag, den 14. Oktober.

Wie in alten Zeiten im Casino Campione sind viele Tickets schon weg, aber auch wer spontan nach Nova Groica fährt, bekommt noch seinen Platz. Auf der Webseite des Perla Casino kann man noch Tickets buchen, auch Partner pklive360.net bietet Möglichkeiten.

Alle weiteren Infos zur IPO Slovenia findet Ihr unter pokerstarslive.com.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT