Pokerstars

PokerStars präsentiert die Omaha Week

Von 28. November bis 4. Dezember kommen die Omaha Fans auf PokerStars auf ihre Kosten, wenn zur Omaha Week geladen wird.

38 verschiedene Turniere mit Buy-Ins zwischen $11 und $530 warten auf die Omaha Spielern. Nicht nur klassische PLO Turniere sind im Angebot, auch PLO 5-Card und beide Varianten auch als High-Low Ausgaben. Außerdem wird auch NL Omaha High-Low angeboten.

Highlight der Omaha Woche sind die beiden Main Events am 4. Dezember, die es in der Low und High Ausgabe gibt. Bei einem Buy-In von $55 spielt man dabei um mindestens $50.000, beim $530 Main Event geht es um mindestens $100.000.

Wie immer gibt es auch zahlreiche Satellites, um sich bankrollschonend in die teureren Turniere  spielen kann. Alle Events der Omaha Week und die dazugehörigen Satellites sind im Event-Tab „Omaha Week“ zu finden. Alle Infos zum Pokerangebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Turnierplan Omaha Week


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments