Pokerstars

PokerStars: Schwacher DACH-Auftakt bei den Micro Millions

Der Startschuss bei der neuesten Ausgabe der Micro Millions auf PokerStars ist gefallen, die DACHs konnten dabei nicht glänzen.

Zehn Events standen gestern bereits auf dem Programm, wobei das $11 NLH (#6) mit seiner $50.000 Preisgeldgarantie das teuerste Turnier war. Mit 6.650 Entries wurde dabei die Garantie locker übertroffen, der Sieg für $8.213 ging nach einem Heads-up Deal an den Rumänen TOTalbert. Die DACHs konnten hier ebenso wenig um den Sieg mitspielen wie bei den übrigen Events.

Nicht alle Garantiesummen wurden gestern übertroffen, bei einigen Events musste PokerStars ein bisschen zuzahlen. Ausbaufähig ist auf jeden Fall die Bilanz der DACHs, denn tatsächlich schaffte es kein deutschsprachiger Spieler in den zehn Events an einen Final Table.

PokerStars Micro Millions
Datum: 15. – 26. Juli
Events: 122
Buy-Ins: $1,10 – $22
GTD: $4.700.000
Schedule: –>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments