Pokerstars

PokerStars SCOOP: Medaillenregen für die DACHs

Es war ein starker Dienstag bei der PokerStars Spring Championship of Online Poker (SCOOP), der den DACHS zahlreiche Medaillen brachte.

Entschieden wurden gestern das $55 Mini Sunday Million sowie das $530 Sunday Million. Beim großen Turnier waren die DACH-Chancen dahin, der Sieg ging nach Chile. Nutshell holte den Sieg und kassierte dafür $211.549. Beim kleinen Turnier kam der Schweizer luizsanchez4 auf Rang 8 für $8.274, TaxatonisTheft eroberte als bester Österreicher Rang 3 für $44.960. Der Sieg für $82.306 ging nach Brasilien an Japarox.

Ein Lebenszeichen gab es wieder einmal von Dietrich „2pacnrw16“ Fast beim $215 PKO (#39-M). ER kam auf Rang 5 und kassierte $10.943 + $3.260. Für einen österreichischen Sieg sorgte Manni1822 beim $2.100 PKO (#39-H), er wurde mit $46.058 + $56.078 belohnt. Ole „wizowizo“ Schemion kam auf Rang 3 für $29.517 + $25.390. Ole ist aber im Finale beim $215 PLO (#43-M) ebenfalls unter den letzten 13 Spielern.

Beim $55 5-Card PLO (#40-M) sicherte sich gcz_1886_1 Silber und konnte nach einem Deal  über $6.126 jubeln. Auch für Poldi334 gab es Silber nach einem Deal, der Deutsche kassierte $7.395 beim $11 Deep Stacks (#42-L). Bronze wurde es für ProfaNic beim $109 Deep Stacks (#42-M), er konnte sich über $22.103 freuen. Alexander „Schildy1984“ Debus kam dabei auf Rang 5, was ihm $11.231 einbrachte. Christian „WATnlos“ Rudolph verpasste das Podest beim $1.050 Deep Stacks (#42-H), er kassierte $25.256 für Rang 4. Der Sieg für $59.824 ging an Team PokerStars Ambassador Ramon Colillas. Bronze holte sich dennder beim $22 2-7 Triple Draw (#45-L), er kassierte $1.350. Beim $2.100 2-7 Triple Draw (#45-H) war es Keep3r, der ebenfalls Rang 3 erobern konnte und $14.507 kassierte.  katolicu90 konnte sich die Bronzemedaille beim $55 6+ Holdem (#47-M) abholen, was ihm $1.568 + $109 bescherte. Auch für CletusSpukler gab es Bronze, er nahm $693 + $243 für Rang 3 beim $5,50 6+Holdem (#47-L) mit. Beim $530 6+ Hold’em (#47-H) konnte Ole Schemion mit Rang 7 ($1.154 + $562) das beste DACH-Ergebnis erzielen, der Sieg für $5.378 + $7.205  ging an Patrick „pads1161“ Leonard.

Bei den Side Events konnte monzemann Rang 7 für $3.316 + $3.431 beim $320 NLH PKO erobern.Einen Sieg für Deutschland gab es durch Tinhchan24. Der feuerte beim $55 NLH PKO zwar vier Bullets, schnappte sich dann aber den Sieg und $13.606  + $8.529. Marius „DEX888“ Gierse kam beim $5.200 PKO ins Heads-up, musste sich hier aber Niklas „Lena900“ Astedt geschlagen geben. Der Schwede kassierte $38.843 + $56.406, für Marius gab es $38.843 + $6.562 zum Trost.

Wie immer wurden gestern auch einige Events gestartet, Thomas „WushuTM“ Mühlöcker ist sowohl beim $2.100 NLH (#44-M), als auch beim $25.000 (#44-H) im Finale dabei.

Alles rund um die SCOOP gibt es auf den Seiten von PokerStars zu finden. Die Turniere sind im Client im Tab „SCOOP“ gelistet, dort findet Ihr auch alle Satellites.

PokerStars Spring Championship of Online Poker (SCOOP)

Datum: 8. Mai bis 1. Juni
Events: 318
Buy-In: $2,20 – $25.000
GTD: $75.000.000
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 17. Mai 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments