Pokerstars

PokerStars: Starke Donnerstags-Performance der DACHs

Einen sehr starken Donnerstag lieferten die DACH Spieler gestern auf PokerStars und holten zahlreiche Medaillen.

Beim größten Turnier im High Roller Club, dem $530 Bounty Builder HR, waren es gestern 123 Entries, den Sieg holte sich der Engländer .COM??LOL für $6.078 + $10.515. Auf Rang 2 reihte sich 23noraB mit $6.078 + $843 ein, auch renemastermi war am Final Table (6/$1.912 + $1.375).  Alexander „Schildy1984“ Debus belegte beim $530 Daily Cooldown Rang 3 für $2.097 + $656 und auch Sintoras konnte Platz 3 beim $320 Daily Supersonic ($2.307) mitnehmen. Beim $1.050 Thursday Thrill wurden gestern 43 Entries verzeichnet, Schirow kam als bester Deutscher ins Heads-up und kassierte $6.366 + $3.562 für Platz 2.

Klisé schnappte sich dafür den Sieg beim $215 Thursday Thrill Late Edition und kassierte $1.578 + $2.293, MadStarfisch kam auf Rang 3 für $1.126 + $650.  Bei der $215 Thursday Thrill Early Edition war es Julian „jutrack“ Track, der sich den Sieg für $1.485 + $1.978 sicherte, PetzProlet schnappte noch $1.012 + $1.003 für Rang 3.

Erfolgreich war auch Jaackson08 und zwar beim $55 Mini Bounty Builder HR. Gleich 2.580 Entries kamen hier zusammen, der Österreicher holte den Sieg und wurde mit $8.079 + $5.727 belohnt. Fabio „hdjgkfkgsdl“ Sperling wurde nicht nur Runner-up beim $109 Mini Thursday Thrill für $7.824 + $1.099, er holte sich auch den Sieg beim $55 The Fast 7 und kassierte hier $2.770  + $3.463.

Einen Sieg gab es gestern auch für Tobias „TOBSEN_TE9“ Eichenseher, der setzte sich beim $109 Bounty Builder durch und wurde mit $4.134 + $4.459 belohnt.

Weitere Ergebnisse findet Ihr nachstehend, alles zum kompletten Angebot findet Ihr auf den Seiten von PokerStars.

Die wichtigsten Ergebnisse vom 4. August 2022:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments