Pokerstars

PokerStars: Starker Sonntag für die DACHs

Zwar gab es nur einen deutschen Sieg gestern bei der $40 Mio. GTD New Year Series auf PokerStars, dennoch waren die DACHs recht erfolgreich und konnten sich auch bei den Main Events gut positionieren.

Die Main Events der New Year Series haben begonnen und bei allen Events konnten die Preisgeldgarantien übertroffen werden. Beim $109 Main Event #129-L waren es 11.787 Entries, 351 gehen angeführt von Sintoras in Tag 2. Auf den Sieger warten morgen dann $153.442. Beim $1.050 Medium Main Event kamen 1.662 Entries zusammen, 164 gehen in Tag 2. Kohlrabi7 leegt hier als bester Österreicher auf Rang 7. FouEnculePL führt das Feld in Tag 2. Prominent besetzt ist natürlich das $5.200 Main Event High. Mit 306 Entries konnte man knapp die $1.500.000 Preisgeldgarantie übertreffen, 47 Spieler sind in Tag 2. Die Top 41 Plätze sind hier bezahlt, damit wird heute auf der Bubble gestartet. Benjamin „bencb789“ Rolleliegt auf Rang 3, wenn es weitergeht. Auf den Sieger des Events warten morgen $290.062.

Beim $215 PLO Main Event blieb man deutlich hinter den Erwartungen, 646 Entries langten bei weitem nicht, um die $200.000 zu erreichen. rObetOblancO kam als bester Österreicher auf Rang 7 für $4.634, der Sieg ging an beastishngry für $34.302. Die $10.000 Preisgeldgarantie beim $55 Women’s Main Event konnte man auch nicht knacken, 157 Ladies gingen an den Start. Der Sieg ging hier in die Ukraine, Strannaya setzte sich durch und kassierte $2.020.

Zudem gab es gestern auch reichlich Side Events, bei denen sich die DACHs teils gut präsentierten. Jaimao888 wurde Dritter beim $5,50 PKO Warm-up für $2.248 + $958. __P0o_P0o__ wurde ebenfalls Dritter beim $55 PKO Warm-up (#123-M), er konnte sich über $19.277 + $4.009 freuen, s-trans kam auf Rang 5 für $6.974 + $669. Beim $530 PKO Warm-up war es dann der Deutsche Harada110, der sich den Sieg für $23.173 + $25.872 sichern konnte. Team PokerStars Pro Lex Veldhuis kam auf Rang 4 für $9.800 + $4.175.

Vlozh wurde beim $5,50 PKO (#127-L) Runner-up für $3.474 + $229 und auch tolstiykry verpasste beim $55 NLH (#127-M) knapp den Sieg, Platz 2 zahlte ihm $13.967 + $2.914.Beim $530 PKO (#127-H) war es Daniel „monzemann“ Montagnolli, der auf Rang 5 für $6.196 + $3.737 kam, JustTrappeU belegte Rang 6 für $4.739 + $875. Beim $11 NLH (#129-L) schaffte es ricsaMG aufs Podest, Platz 3 zahlte $6.236. FranzisFlush schnappte sich beim $109 NLH (#129-M) ebenfalls Platz 3 für $20.871. Und auch schletersaft wurde beim $55 Sunday Cooldown (#130-M) Dritter für $6.618 + $2.829. Nosnibourbos belegte auch Rang 3 bei der $530 Sunday Cooldown High Ausgabe, er konnte $12.606 + $10.882 mitnehmen.

PokerStars New Year Series
Events: 140 (334 Turniere)
Buy-Ins: $2,20 – $10.300
GTD: $40 Mio+
Schedule: –>> click

Die Ergebnisse vom 15. Januar:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments