Pokerstars

PokerStars: Sxmon gewinnt das Sunday Storm, $19K für Sintoras

Sxmon aus Deutschland siegte im Sunday Storm-Turnier auf PokerStars. Sintoras schrammte im High Roller Club knapp am Sieg vorbei, siegte jedoch bei den Side Events.

Conor "1_conor_b_1" Beresford
© PokerStars

Im $11 Sunday Storm spielten 15.756 Teilnehmer um mehr als $154.400. Nach Heads-Up Deal setzte sich Sxmon ($14.788,95) gegen GORNYAK653 ($11.422,64) aus der Ukraine durch. Ebenfalls einen Titel auf PokerStars eingespielt hat 555120 ($2.812,53), der im $109 Sunday Wrap-Up die komplette Konkurrenz hinter sich ließ.

Das $1.050 Sunday Supersonic machten Conor „1_conor_b_1“ Beresford ($21.386,89; Foto) und Sintoras ($15.987,01) unter sich aus. Sintoras holte zudem im Omania $109 PLO den Sieg und $2.694,77 Preisgeld.

Im Bounty Builder $215 kämpften 825 Spieler um $215.800. Den Löwenanteil davon sicherte sich am Ende der Finne babecallme ($15.048,36+ $11.331,59). chillmaster1 ($15.047,64 + $2.363,86) aus Deutschland wurde Runner-Up.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:

Sunday Storm

Buy-In: $9,80 + $1,20
Spieler: 15.756
Preispool: $154.408,80

High Roller Club Sunday Bounty Builder HR

Buy-In: $250 + $250 + $30
Spieler: 780
Preispool: $271.750
Bounties: $271.750

High Roller Club Omania HR

Buy-In: $500 + $30
Spieler: 21
Preispool: $17.000

High Roller Club Sunday Supersonic

Buy-In: $1.015,86 + $34,14
Spieler: 55
Preispool: $79.237,08

High Roller Club: $530 Bounty Builder HR Late Edition

Buy-In: $250 + $250 + $30
Spieler: 36
Preispool: $12.750
Bounties: $12.750

Bounty Builder $215

Buy-In: $100 + $100 + $15
Spieler: 825
Preispool: $107.900
Bounties: $107.900


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments