Pokerstars

PokerStars WCOOP: Abschlussgold für Joker171979

Die PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) 2022 ging gestern vorerst zu Ende und mit Joker17191979 gab es noch einen Titelgewinn für die DACH-Community.

Die Ausbeute der DACHs am eigentlich letzten Tag der WCOOP konnte sich durchaus sehen lassen. Für Sintoras lief es nach seinen Halbzeitführungen allerdings nicht ganz so gut. Beim $2.100 NLH Super Tuesday verpasste er den Final Table (10/$8.344), dafür konnte hier Julian „jutrack“ Track Platz 2 für $61.851 erobern. Beim $530 Mixed NLH/PLO wurde es Rang 4 für Sintoras, der sich hier über $4.903 + $5.105 freuen konnte.

dixi_aces verpasste beim $55 Mixed NLH/PLO (#100-M) den Sieg, Platz 2 bescherte ihm $4.827 + $405, Team PokerStars Pro Ben „Spraggy“ Spragg kam auf Rang 4 für $1.924 + $633. 00120000 belegte beim $5,50 PKO Wrap-up (#104-L) Rang 3, was ihm $1.342 + $200 bescherte.

Ganz nach oben kletterte Joker171979, der sich beim $530 Final Freeze (#102-M) behaupten konnte. Der Sieg bescherte ihm $37.527, P0KERPR02.0 belegte Rang 5 für $10.115. Bei der High Ausgabe mit einem Buy-In von $5.200 konnten die DACHs nicht glänzen, Sintoras belegte als bester Rang 8 für $18.293. Der Sieg für $98.452 nach einem Deal ging an Gleb „Ti0373“ Tremzin. Leon „RUMUKULUS“ Sturm verpasste beim $530 Series Wrap-up (#104-H) mit Rang 9 für $1.760 + $562 die dicken Schecks, der Sieg ging hier an den Schweden flerrehuve, der $12.840 + $14.992 kassierte.

Bei den Side Events konnte FuxX91 für Rang 4 beim Big $109 $6.100 für Rang 4 mitnehmen.

PokerStars WCOOP 2022
Datum: 4. – 28. September
Events: 322
Buy-Ins: $5,50 – $25.500
Schedule ->> click

Die Zwischenstände/Ergebnisse vom 28. September 2022:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments