Pokerstars

PokerStars WCOOP: Niederländische Führung beim $5k Main Event

Die Main Events der PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) haben begonnen, die Late Reg ist aber auch heute noch offen.

Es war ein massiver letzter Sonntag bei der diesjährigen WCOOP, allerdings mit überschaubarer DACH-Performance und nur wenigen Entscheidungen. Einmal Gold gab es für Deutschland und zwar beim $215 PKO (#85-M). Hier war es Klyukvenniy, der sich im 4.299 Entries starken Feld behaupten konnte und dafür mit $52.339 + $33.387 belohnt wurde.

Beim $11 Deepstack Freezeout (#84-L) musste sich Giozinhzo123 nur I_RaisyDaizy_I geschlagen geben, Platz 2 zahlte nach einem Deal im Heads-up $10.848, der Sieger konnte sich über $11.268 freuen. Bei den beendeten High Roller Turnieren konnten die DACHs nicht glänzen.

Chancen haben die DACHs aber bei den gestarteten Events. Gestern war Main Event Tag, wobei bei allen Events die Late Reg auch heute noch offen ist. Bei vier der sechs Events wurde die Preisgeldgarantie schon übertroffen. Spieler braucht es aber noch beim $5.200 NLH Main Event (#91-H), hier stehen aktuell 1.716 Entries bei einer Preisgeldgarantie von $10.000.000 zu Buche. 604 Spieler sind in Tag 2, Chipleader ist der Niederländer Santo „kleinebakker007“ Bakker . Als bester DACH Spieler liegt der Schweizer MfunplayerS auf Rang 9.  Das zweite Main Event, bei dem die Preisgeldgarantie noch nicht erreicht ist, ist das $1.050 PLO (#92-M). Hier sind es aktuell erst 691 Entries bei garantierten $750.000.

Die Late Reg bei den Main Events ist heute noch möglich, für die Turniere gibt es auch noch zahlreiche Satellites.  Alle Details zur WCOOP sind auf den Seiten von PokerStars zu finden, die Turniere und Satellites sind im „WCOOP 2021“ Tab im Client. 

 PokerStars WCOOP 2021
Datum: 22. August – 15. September
Buy-In: $5,50 – $
GTD: $100.000.000

Schedule: –>> click


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments