Pokerstars

PokerStars WCOOP: Paul Höfer rettet die Ehre der DACHs

Fast wären die DACH sieglos in die neue Woche der PokerStars World Championship of Online Poker (WCOOP) 2022 gestartet, Paul „_pauL€FauL_“ Höfer rettete die Ehre.

Viele  gute Platzierungen gab es gestern zu verzeichnen, nur Paul Höfer aber gelang auch der Sieg. maabibi holte $5.164 + $812 für Rang 5 beim $55 PKO (#60-M), easthunter2 belegte Rang 6 für $3.681 + $3.014.  Baggio3386 kam beim $22 Sunday Warm-up auf Rang 7 für $3.807, louilouigini verpasste beim $215 Sunday Warm-up das Podest und kassierte $32.547 für Rang 4, kobyy belegte Rang 5 für $23.201. Eine Schlappe gab es für die DACHs beim $2.100 NLH (#61-H), Christian „WATnlos“ Rudolph wurde bester DACH-Spieler auf Rang 15 für $8.473.  Der Sieg für $112.617 ging an den Brasilianer Eleres88.

gotthismoney belegte beim $55 Mini Sunday Million (#62-L) Rang 3 für $22.865 + $2.693, auch hier ging der Sieg nach Brasilien an JonzStars für $38.546 + $20.593. Ähnlich verhielt es sich beim $530 Sunday Million (#62-M) – Oliver „sk2ll_m0dR“ Weis wurde bester Deutscher auf Rang 7 für $15.227 + $2.001, der Sieg ging an den Brasilianer khalifaman00,  der $99.398 + $72.786 kassierte.

Claas „SsicK_OnE“ Segebrecht führte beim $5.200 Titans (#62-H), musste sich dann aber mit Rang 3 für $51.748 + $32.656 begnügen, CPUrul0r kassierte $23.201 + $7.500 für Rang 6. Den Sieg sicherte sich Renan „Internett93o“ Bruschi für $73.371 + $99.921 vor Andras „probirs“ Nemeth, der $73.371 + $33.359 für Rang 2 mitnahm.

Christian „WATnlos“ Rudolph kassierte $12.254 + $2.875 für Rang 3 beim $2.100 NLO8, den Sieg sicherte sich hier Tommi „wnbgambb“ Lankinen für $18.375 + $35.281. Benny „RunGodLike“ Glaser verpasste den Titel, tröstete sich mit $18.375 + $4.093. 

Paul „_pauL€FauL_“ Höfer erlöste die DACH-Community mit dem Sieg beim $215 NLH Freezeout (#64-M), er kassierte $46.988. Oliver „sk2ll_m0dR“ Weis belegte Rang 9 für $3.746. Fast einen Sieg gab es für Benjamin „bencb789“ Rolle beim $2.100 NLH Freezeout (#64-L), er musste sich im Heads-up dem Ungarn  Wildace_hun geschlagen geben und  nahm $49.057 für Rang 2 mit.

meiko87 belegte beim $215 Bounty Builder Rang 3 für $4.684 + $3.339, Stiffler8818 wurde Vierter für $3.468 + $1.100. Knieps wurde beim Big $109 Runner-up für $19.372, während sich MuckCallOK beim $530 Bounty Builder HR ($19.973 + $3.472) im Heads-up Alexandre „ReWARds84“ Reard ($19.973 + $24.052) geschlagen geben musste.

Einen Sieg gab es gestern für den Engländer Patrick „pads1161“ Leonard, der sich beim $1.050 6+Hold’em (#67-H) durchsetzte und $17.444 kassierte, Oliver „sk2ll_m0dR“ Weis kam auf Rang 5 für $6.061.

neumi2000 wurde Runner-up beim $5,50 Turbo PKO (#69-L) und konnte sich über $2.440 + $229 freuen, während sexyflo1990 beim $530 Turbo PKO (#69-H) Rang 5 für $6.536 + $3.722 eroberte. Zum Abschluss des Tages konnte hacki1414 noch $3.422 beim $109 Zoom mitnehmen.

Alle Turniere und dazugehörigen Satellites findet Ihr in der PokerStars im Tab „WCOOP 2022“.

PokerStars WCOOP 2022
Datum: 4. – 28. September
Events: 322
Buy-Ins: $5,50 – $25.500
Schedule ->> click

Die Zwischenstände/Ergebnisse vom 19. September 2022:

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments