Pokerstars

PokerStars: WhatIfGod holt das Bounty Builder HR

Nach dem müden Mittwoch gab es gestern, den 10. Juni, im PokerStars High Roller Club wieder deutlich mehr Action, leider aber mit nur mäßigem Erfolg für die DACHs.

$60.000 waren gestern beim $530 Bounty Builder HR auf PokerStars garantiert, 188 Entries sorgten aber für geich $94.000 im Pot. Lordof0512 verpasste als bester DACH Spieler (16/$571 + $710) ebenso den Final Table wie Red Spade Fintan „EasyWithAces“ Hand mit Rang 10 ($950 + $1.468). Den Sieg für $8.279 + $13.435 ging an WhatIfGod, der sich am Vortag schon das Wednesday High Roller gesichert hatte.

Gogsi04 sorgte beim $1.050 Thursday Thrill für das beste DACH-Ergebnis. Bei 66 Entries kam er auf Rang 3 für $5.325 + $3.718, der Sieg ging an Jakub „Olorionek“ Michalak ($8.821 + $13.593). Gambler4444 hatte es ebenfalls ins Geld geschafft, er nahm $1.992 + $1.125 für Rang 6 mit.

Bei den übrigen High Roller Turnieren waren die DACHs nicht auf den vorderen Rängen vertreten, dafür gibt es von den Daily Tournaments Erfolge zu vermelden. mitch85 holte sich das $109 Daily Kickoff für $2.556, Lordof0512 schnappte sich das Big $109 für $1.769.

Hier die wichtigsten Turnier-Ergebnisse auf PokerStars in der Übersicht:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments