Pokerstars

PokerStars Winter Series: Y.“TheSnaiL“ und Gaplan erfolgreich

Gestern retteten Y.“TheSnaiL“ und Gaplan die Ehre der deutschsprachigen Community bei der PokerStars Winter Series. Ersterer sicherte sich Event # 25, das $530 NLH Medium und letztere schlug beim $1,10 NLH 6-max Hyper Turbo (Event # 29 Micro) zu.

Zwei Events gingen gestern wieder ins Finale, wobei beim $1.050 NLH High Event # 25 die Ausgangslage für einen deutschsprachigen Sieg am besten war. DEX888 und Dominik „Bounatirou“ Nitsche lagen hier auf den Rängen 3 und 4 im Kampf um die Siegesprämie von $139.182. Steven „stevie444“ Chidwick musste sich mit Rang 5 begnügen. Für Dominik kam schließlich das Aus auf Rang 3, im Heads-up musste sich DEX888 dann aber Damian „pampa27“ Salas geschlagen geben und mit Rang 2 begnügen. Er konnte sich aber mit $107.121 auch einen sechsstelligen Cash abholen.

Sechsstellig war der Cash für Y.“TheSnaiL“ beim $530 NLH Medium nicht, aber immerhin $76.626 konnte er sich nach einem Heads-up Deal abholen. 936 Spieler hatten am Turnier teilgenommen und damit war ein kleiner Overlay zu den garantierten $500.000 geblieben.

Keinen Overlay, sondern mehr als doppelt so viel wie die garantierten $7.500 gab es beim $1,10 NLH 6-max Hyper Turbo Event # 29 Micro. Hier sorgten gleich 15.371 Entries für $16.139 im Pot. Gaplan brauchte zwar einen zweiten Anlauf, dann aber stürmte er zum Sieg und konnte nach einem Heads-up Deal $1.654 holen.

 

PokerStars Winter Series 2017

Datum: 25. Dezember bis 7. Januar
Turniere: 152
Buy-Ins: $0,55 bis $5.200
Preisgelder: mehr als $25 Millionen GTD

Weitere Informationen zur Serie gibt es auf PokerStars.eu.

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments