News

Premiere der Australian Poker Open und der Super High Roller Bowl Australia

Nach London und den Bahamas kommt nun die Super High Roller Bowl nach Australien. Im Rahmen der Premiere der Australian Poker Open präsentieren Poker Central und die World Poker Tour die A$250.000 Super High Roller Bowl. Schauplatz wird The Star Gold Coast.

Im Oktober feierte die World Poker Tour die Premiere in The Star Gold Coast. Die Super High Roller Bowl päsentierte sich in kleiner Runde in London, dafür aber in umso größerer Runde auf den Bahamas. Von 25. Januar bis 1. Februar werden die ersten Australian Poker Open gespielt, im Anschluss am 2. Februar beginnt dann die allererste $250.000 Super High Roller Bowl Australia.

Die erste WPT im Star Gold Coast war ein Riesenerfolg und man realisierte das Potential für das Casino und auch den Tourismus in Queensland. So freut sich auch die WPT über die neue Partnerschaft.

Der Turnierplan:

Datum # Event Buy-In
25.01.2020 1 Australian Poker Open $10.000
26.01.2020 2 Australian Poker Open $10.000
27.01.2020 3 Australian Poker Open $10.000
28.01.2020 4 Australian Poker Open $25.000
29.01.2020 5 Australian Poker Open $25.000
30.01.2020 6 Australian Poker Open $50.000
31.01.2020 7 Australian Poker Open $100.000
02.02.2020   Super High Roller Bowl Australia $250.000

 

Für die High Roller ergibt sich durch die Australian Poker Open und die Super High Roller Bowl weiteren Anreiz, schon zuvor bei den Aussie Millions in Melbourne anzutreten und dann ins Star Gold Coast weiterzuziehen.

Wie immer werden die Australian Poker Open und die Super High Roller Bowl exklusiv auf PokerGO zu sehen sein.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments